Michael Blume

Michael Blume

Geboren 1976 in Filderstadt, entschied sich Blume nach einer Finanzausbildung für die Religions- und Politikwissenschaft. Seine Doktorarbeit schrieb er über Religion & Hirnforschung (die sog. "Neurotheologie") und spezialisierte sich auf die Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen (u.a. "Gott, Gene und Gehirn" mit Rüdiger Vaas bei Hirzel). Für seinen Wissenschaftsblog "Natur des Glaubens" erhielt er den Scilogs-Preis 2009 und für seine Arbeiten zwischen Religions- und Naturwissenschaften den "Vermittlungen"-Preis der Ev. Akademie Villigst. 2013 erschien von ihm bei Herder "Evolution & Gottesfrage. Charles Darwin als Theologe". Zudem baute er mit den sciebooks eine eBook-Sachbuchreihe auf, um wissenschaftliche Erkenntnisse "aus den Elfenbeintürmen" heraus verständlich und kostengünstig zu vermitteln. 2015/2016 leitete Blume das Sonderkontingent des Landes-Baden-Württemberg für 1.100 besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak. 2017 erschien von ihm auch aufgrund der Erfahrungen im Nahen und Mittleren Osten "Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug" bei Patmos. Dr. Blume ist Teil einer christlich-islamischen Ehe und Vater von drei Kindern.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.