Martin Kronbach

Martin Kronbach

Martin Kronbach wurde 1980 in Hamburg geboren. Bereits als kleiner Junge liebte er Actionfilme und machte sich Gedanken darüber, in wie fern sich die Schurken von den Helden unterschieden. Seine Familie reiste viel umher, sodass Martin neben Deutschland auch in Spanien, Schweden und Kanada aufwuchs. Mit 15 Jahren zog er mit seinen Eltern, seiner älteren Schwester und seinem Bruder in die USA. Nach seinem Schulabschluss studierte er Psychologie an der Stanford University. Die Frage nach gut und böse lies ihn nicht los, so gelangte er über Umwege zum Geheimdienst. Er war an zahlreichen Einsätzen beteiligt und erkannte immer mehr, dass schlecht und gut nicht so einfach zu definieren waren. Er konnte während seiner beruflichen Laufbahn viele Erfahrungen machen und sammelte dabei Erkenntnisse über Menschen, die der Mafia oder dem Drogenschmuggel angehörten, sowie über Personen, die ihre politischen Ziele skrupellos verfolgten. Er entschied, dass ein breites Publikum darüber informiert werden muss, mit welchen Strategien aufsteigende Gangster ihr soziales Umfeld manipulieren. Außerdem stellte er fest, dass diese Techniken nicht nur bei bekannten Persönlichkeiten zum Einsatz kommen, sondern viele Menschen in ihrem Alltag der Manipulation ausgesetzt sind. In seinen Büchern lehrt er seine Leserschaft, Manipulationstechniken aufzudecken und sich von schädlichen Verhaltensmustern zu verabschieden. Außerdem erklärt er, wie jeder von uns seine Persönlichkeit wirkungsvoll darstellen kann, um persönliche Erfolge feiern zu können.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.