Mario Escobar

Mario Escobar

Mario Escobar ist ein weltweit bekannter Autor, dessen Werke unter vielen weiteren Sprachen ins Chinesische, Japanische, Englische, Russische, Portugiesische, Dänische, Französische, Tschechische, Polnische und Serbische übersetzt wurden. Er hat Romane, Essays und Reden verfasst und hat sein Studium als diplomierter Historiker moderner Geschichte abgeschlossen. Unter seinen Werken befindet sich eine Vielzahl an Artikeln und Romanen über die Inquisition, die Reformation und verschiedene religiöse Sektenkulte. Er veröffentlicht regelmäßig Artikel in Más Allá und National Geographic Historia. Als passionierter Historiker ist er in die Tiefen der Entwicklung der Kirche und der Sekten eingetaucht, die in ihrem Zeichen gekämpft haben, und hat die Entdeckung und Bevölkerung Amerikas im Hinblick auf den Werdegang unkonventioneller spanischer und amerikanischer Persönlichkeiten erforscht. Sein erstes Werk, Conspiración Maine (2006), war bereits ein großer Erfolg. Darauf folgten El mesías ario (2007), El secreto de los Assasini (2008) und La profecía Aztlán (2009), eine Saga über das Leben des Hércules Guzmán Fox, George Lincoln und Alicia Mantorella. Sein Roman Franciso. El primer papa latinoamericano (2013) ist in 12 Sprachen übersetzt worden, unter ihnen Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch und Dänisch. Seine tiefgründigsten Werke sind Sol rojo sobre Hiroshima (2009) und El país de las lágrimas (2010). Des Weiteren hat er Essays verfasst, wie „Martín Luther King“ (2006) und „Historia de la masonería en Estados Unidos“ (2009). Weitere Werke sind Los doce legados de Steve Jobs (2012), die Ione (2013) und die Misión Verne (2013) Saga. www.marioescobar.es Mario Escobar Golderos has a degree in History, with an advanced studies diploma in Modern History. He has written numerous books and articles about the Inquisition, the Protestant Reformation, and religious sects. He is the executive director of an NGO and directs the magazine Nueva historia para el debate, in addition to being a contributing columnist in various publications. Passionate about history and its mysteries, Escobar has delved into the depths of church history, the different sectarian groups that have struggled therein, and the discovery and colonization of the Americas. He specializes in the lives of unorthodox Spaniards and Americans. Books www.marioescobar.es

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.