George MacDonald Fraser

George MacDonald Fraser wurde vor allem berühmt durch die Serie historischer Romane, den Flashman Manuskripten, deren 11 Bände von 1969 bis 2005 erschienen. Dabei handelt es sich um die fiktiven Memoiren von Sir Harry Flashman, einem hoch dekorierten britischen Offizier im Ruhestand, der auf seine Abenteuer zwischen 1840 und 1890 zurückblickt, die ihn unter anderem mit Bismarck, General Custer, Lola Montez und vielen anderen zusammengeführt hatte. Geboren wurde Fraser 1925, wurde Soldat und kämpfte in Burma. Danach wurde er Journalist, später Schriftsteller und Drehbuchautor (unter anderen „Die drei Musketiere" und den James-Bond-Film Octopussy) in Großbritannien und Kanada. Er starb 2008. Fraser wird gelobt für seine akribische historischen Recherchen, für die spannende Handlungen und sein Gefühl für die Realitäten der damaligen Zeit und der menschlichen Natur - und auch für seine erfrischende politisch nicht korrekte Standpunkte. Er stellt den im 19. Jahrhundert üblichen Rassismus und die unehrenhafte Behandlung der Frauen auf dem Höhepunkt des westlichen Imperialismus realistisch dar. Weil sein Held unmoralisch ist, weil er weder nach Rechtfertigung noch Schuldzuweisung sucht, kann er die Dinge ohne Scheinheiligkeit und ohne Schuldkomplex, ohne Sentimentalität oder Patriotismus, ohne Beweihräucherung oder Schuldgefühle darstellen.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 11,95 €

  • Regulärer Preis: 16,95 €

  • Regulärer Preis: 16,95 €

  • Regulärer Preis: 9,95 €

  • Regulärer Preis: 17,95 €

  • Regulärer Preis: 9,95 €

  • Regulärer Preis: 17,95 €

  • Regulärer Preis: 9,95 €

  • Regulärer Preis: 14,95 €

  • Regulärer Preis: 14,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.