Christine Drews

Christine Drews

Christine Drews ist Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Mit „Schattenfreundin“ veröffentlichte sie 2013 bei Lübbe ihren ersten Roman, der in sechs Sprachen übersetzt und im Herbst 2017 fürs ZDF verfilmt wurde. Zahlreiche weitere Romane folgten, darunter die erfolgreiche Reihe der Kommissare Charlotte Schneidmann und Peter Käfer, die mit „Schattenfreundin“ begann. Es folgten "Phönixkinder", "Tod nach Schulschluss" ("Rachefolter"), "Denn mir entkommst du nicht" und "Kälter als die Angst", sowie die Thriller "Killerjagd" und "Dunkeltraum". Neben Kriminalromanen und Thrillern schreibt Christine Drews auch zeitgenössische Romane, die im DuMont Buchverlag ("Freiflug") und im Ullstein Verlag ("Sonntags fehlst du am meisten", "Ein Tag hat viele Farben") erscheinen. Außerdem verfasst sie Drehbücher für Filme und TV-Serien. Fotonachweis: © Teresa Rothwangl

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.