Celil Oker

Celil Oker

Celil Oker, geboren 1952 in Kayseri, Studium der Anglistik an der Bosporus-Universität in Istanbul. Danach Journalist, Übersetzer und Leiter einer Werbeagentur. Als er in der Zeitung die Ausschreibung las für »Kaktus«, den ersten türkischen Wettbewerb für Kriminalliteratur, beschloss er, seinen Lebenstraum zu verwirklichen und schrieb »Schnee am Bosporus«. Er gewann den ersten Preis und hat inzwischen bereits fünf Bände der Remzi-Ünal-Serie veröffentlicht.

Mehr lesen Weniger lesen

Neu bei Audible?

Ein Hörbuch pro Monat

Anmelden und 30 Tage kostenlos testen. Dann 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Die größte Auswahl

Hörbuch monatlich frei aus über 200.000 Titeln wählen, zusätzlich Audible Original Podcasts hören.

Überall abspielen

Hören Sie auf dem Smartphone, Tablet oder am Computer.

30 Tage kostenlos testen Einfach mit Amazon-Konto anmelden

Bestseller

    • Letzter Akt am Bosporus

    • Ein Fall für Remzi Ünal
    • Autor: Celil Oker
    • Sprecher: Sema Meray, Ilknur Boyraz, Arzu Ermen, und andere
    • Spieldauer: 54 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 3

    Privatdetektiv Remzi Ünal hat einen Fehler gemacht. Er fühlt sich mitverantwortlich für den Tod der jungen Schauspielerin Tugcen Yavas...

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Schnee am Bosporus

    • Autor: Celil Oker
    • Sprecher: Ibrahim Demirtas, Hilmi Sözer, Tayfun Bademsoy, und andere
    • Spieldauer: 51 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 5

    Nachdem Remzi Ünal seinen Job als Pilot bei den Turkish Airlines an den Nagel hängen musste, verdient er sich seinen Lebensunterhalt als Privatdetektiv...

    Regulärer Preis: 7,95 €

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.