Berit Hempel

Berit Hempel

Ihr liebster Klang: der Ruf eines Muschelhorns bei Sonnenuntergang in der Südsee. Ihr liebstes Bild: der Mondaufgang über dem Meer. Berit Hempel studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Völkerkunde und arbeitete seitdem als Autorin für Hörfunk und Fernsehen sowie als Redakteurin für den Westdeutschen Rundfunk und den Deutschlandfunk. Als Stipendiatin war sie in Frankreich tätig und berichtete aus Südafrika. Das Medium Fernsehen verließ sie zu Gunsten des Tons, des gesprochenen Wortes und seines Klangs und verband ihre Arbeit mit weiten Reisen. Sie brachte Geräusche aus fernen Regionen wie Neuseeland und Samoa mit, besuchte den Maler Georg Baselitz in seinem Schloss, interviewte den Künstler David Hockney bei seiner Ausstellungsvorbereitung, porträtierte die Schriftstellerin Nadine Gordimer in ihrem abgeriegelten Haus und wanderte auf den Spuren des Autors Robert Louis Stevenson durch den Urwald.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 7,95 €

  • Regulärer Preis: 7,95 €

  • Regulärer Preis: 7,95 €

  • Regulärer Preis: 7,95 €

  • Regulärer Preis: 7,95 €

  • Regulärer Preis: 7,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.