Aurélie Venem

Aurélie Venem

Schon als Kind verschlang Aurélie Venem Bücher. Die Werke Homers und Vergils, aber auch moderne Autoren wie Christian Jacq oder Anie Jay hatten es ihr angetan. Wahrscheinlich war es ihre Liebe zu historischen Stoffen, die sie zum Geschichtsstudium animierte. Auch danach, als Lehrerin, blieb sie eine wahre Leseratte. Dass sie selbst einmal Schriftstellerin werden würde, hätte sie nie für möglich gehalten. Wie viele andere entdeckte Aurélie Venem ihr Faible für romantische Vampirgeschichten mit Stephenie Meyers Twilight-Saga. Als sie eines Nachts nicht schlafen konnte, kam ihr die Figur Samantha Watkins in den Sinn - eine neue Heldin mit Stärken und Schwächen, lustig und liebenswert. Um diese Heldin entwickelten sich spannende Abenteuer, mit der die Autorin ihre Leser auch zum Lachen und zum Weinen bringen möchte.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.