Ann-Kathrin Karschnick

Ann-Kathrin Karschnick

Ann-Kathrin Karschnick ist 35 Jahre alt und lebt in Schleswig-Holstein. Sie hat bereits diverse Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht. Zudem arbeitet sie als Herausgeberin von Anthologien und als Übersetzerin. 2014 und 2015 gewann Sie den Hombuch-Preis in der Kategorie "Beste deutschsprachige Fantasyautorin". Ihr Teslapunk-Dystopie-Roman "Phoenix-Tochter der Asche" legte im Herbst 2014 nach und gewann den Deutschen Phantastik-Preis 2014 in der Kategorie "Bester deutschsprachiger Fantasyroman". 2019 wurde sie als erste Frau mit dem BuCon-Ehrenpreis für ihre Verdienste in der Phantastik ausgezeichnet. Desweiteren schreibt sie seit 2017 unter dem Pseudonym Violet Thomas luftig-leichte, romantische und Happy-Tears-Romane. Die Mercy Grace Hospital-Reihe ist ihr Auftakt. Im Frühjahr 2018 folgt eine Reihe um das Hotel California. Dazu noch Jeden Tag ein neuer Himmel bei Bastei Lübbe. Als Kuddel schreibt sie Kinderbücher über das Pirateneinhorn. Unter dem Pseudonym Karyna Leon schreibt sie zudem Erotikromane und Kurzgeschichten.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.