Wächter

14 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 8.015 Bewertungen

Zusammenfassung

In Moskau gerät die den Menschen verborgene Welt der Anderen - der Schwarzmagier, Gestaltwandler, Hexen und Vampire - aus dem Gleichgewicht. Die rivalisierenden Kräfte des Lichts und der Dunkelheit, verkörpert von den Wächtern der Nacht und den Wächtern des Tages, drohen, die Welt ins Chaos zu stürzen.

Anton Gorodezki, Ex-Computerjockey, ist einer der Anderen. Er gehört einer Polizeitruppe an, die die Aufgabe hat, die Balance zwischen Licht und Dunkelheit zu wahren, indem er im Auftrag der Wächter der Nacht für Ordnung sorgt und von den dunklen Mächten unter den Anderen verübte Verbrechen aufklärt. Dabei gerät er selbst in Verdacht und setzt sich bei seinen Missionen immer neuen Gefahren aus. Er und seine Geliebte Swetlana werden zum Spielball des Magiers Sebulon und der dunklen Hexe Alissa. Wird sich Anton Gorodezki im eskalierenden Konflikt zwischen den Wächtern der Nacht und den Wächtern des Tages behaupten? Wer sind in diesem Kampf die Guten und die Bösen?

Der russische Autor Sergej Lukianenko gilt als der erfolgreichste russische Fantasyautor der Gegenwart. Mit der Wächter-Reihe hat er eine einmalige Kombination aus Fantasy und Horror geschaffen. Der erste Band war die Vorlage für den Kinofilm "Wächter der Nacht - Nochnoi Dozor", den bis dahin erfolgreichsten russischen Film aller Zeiten. Auch die Fortsetzung "Wächter des Tages - Dnevnoi Dozor" spielte Rekordsummen ein. Für seine Fantasy- und Science-Fiction-Romane wie "Das Schlangenschwert" und "Ritter der 40 Inseln" wurde Lukianenko mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2007 mit dem Internationalen Buchpreis Corine für das beste Kinder- und Jugendbuch und 2010 mit dem Deutschen Phantastik Preis.

Die einzelnen Titel der "Wächter"-Hörbuchserie werden von unterschiedlichen Sprecherinnen und Sprechern interpretiert. Einen Großteil der Titel lesen Achim Höppner und Oliver Brod. Höppner sprach neben zahlreichen Hörbuchproduktionen Gandalf in der deutschen Synchronfassung von "Der Herr der Ringe" und ist die deutsche Stimme von Clint Eastwood in "Blood Work" und "Million Dollar Baby". Oliver Brod ist als Schauspieler, Sprecher und Hörspielregisseur aus Fernsehserien, Rundfunkhörspielen und Hörbüchern bekannt. Unter anderem hat er als Darsteller an "Notruf Hafenkante" und an der Webserie "Antarktika" mitgewirkt. Brod ist zudem Hörbuchinterpret des "Metro-2033-Universums", einer dystopischen Science-Fiction-Reihe, deren Schauplatz die Moskauer Metro ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.