Die Legenden der Albae

5 Titel in dieser Serie
5 out of 5 stars 2.235 Bewertungen

Zusammenfassung

Dsôn Faïmon, das Reich der Albae, rüstet sich für den Krieg gegen das Land der Elben und Zwerge. Die beiden Krieger Caphalor und Sinthoras sollen hierfür wichtige Verbündete gewinnen. Allerdings verfolgen sie dabei ihre ganz eigenen Motive - ein Konflikt ist vorprogrammiert.

Ein Sonnenzyklus vor der Invasion des Steinernen Torwegs: Die Albae Sinthoras und Caphalor sind Todfeinde: aus politischen Gründen, aber auch privaten. Doch die herrschende Elite, die Unauslöschlichen des Albae-Reiches beschließt, die beiden zusammen auf eine Reise zu schicken, um ein mächtiges Geistwesen als Verbündeten für den Angriff auf Tark Draan, das Geborgene Land, zu gewinnen.

Caphalors Anliegen ist nur die Verteidigung des heimischen Reiches, während Sinthoras das gesamte Geborgene Land unterwerfen will. Während Sinthoras entgegen aller Absprachen früher als sein Gegenspieler Caphalor aufbricht, findet Caphalor unterwegs eine weitere Reisegefährtin: Sinthoras ehemalige Sklavin, die schöne, jedoch blinde, Raleeha. Er zwingt sie, sich ihm anzuschließen, um im Zweifel Informationen über seinen Gegner an der Hand zu haben. Auf ihrer gefährlichen Reise müssen sie das Reich der Fflecx durchqueren, ein Volk boshafter Gnome, die beide Albae vergiften - als Gegenleistung für die Wiederbeschaffung einer gestohlenen Krone soll ihnen das Gegengift verabreicht werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem sie sich gegen Srink-Bestien und zahlreiche Intrigen zur Wehr setzen müssen.

Nach der erfolgreichen Reihe Die Zwerge beschreibt der deutsche Fantasy-Autor Markus Heitz mit dem Fantasy-Epos Die Legenden der Albae die dunkle Seite der Zwergenwelt und ihre Vorgeschichte. Mit seinem ersten Roman Die dunkle Zeit - Schatten über Ulldart gelang Markus Heitz ein erfolgreiches Debüt, für das er den ersten seiner zahlreichen Deutschen Phantastik Preise erhielt, die ihm auch für die ersten beiden Titel von Die Legenden der Albae verliehen wurden. Neben Fantasy hat Markus Heitz auch Horror-Romane und Thriller veröffentlicht. Außerdem hat er Titel zum Rollenspiel Shadowrun beigetragen.

Sprecher Johannes Steck hat bereits das Epos Die Zwerge als Erzähler begleitet. Der Schauspieler wirkte er an vielen Fernsehserien wie SOKO Leipzig, Die Anrheiner und Die Rosenheim-Cops mit. Er sprach zahlreiche Hörbücher ein, darunter Thriller von Simon Beckett und historische Romane von Daniel Wolf.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Die Besten Hörbuch-Reihen bei Audible
Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.