Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine Weihnachtsfeier voller ausgelassener Gäste, bis einer von ihnen ermordet wird. Ausgerechnet der Weihnachtsmann steht unter Verdacht. Keiner weiß, wer er gewesen ist. Er verschwindet spurlos. Nero Wolfe ermittelt. Aus gutem Grund. Denn wenn die Polizei schneller ist als er, wird es unangenehme Folgen für ihn haben.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 J.G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger GmbH. Übersetzung von Gunter Blank (P)2020 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Zyankali vom Weihnachtsmann

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • JAH
    • 03.12.2020

    Kurz und langweilig

    Die Geschichte ist kurz, dafür aber langweilig. Wenn die ersten beiden Fälle , die ich aus der Reihe schon gehört habe, noch irgendwie Charme hatten, so verliere ich inzwischen an dem ewig bequemen übergewichtigen Meisterdetektiv, bei dem sich das meiste Denken um seine Orchideen und die nächste Mahlzeit dreht, das Interesse. Und sein Assistent ist auf die Dauer auch etwas farblos. Auch die ewig schleppend distinguierte Sprechweise des Erzählers trägt nicht dazu bei, dass vielleicht auch nur ein Hauch von Spannung auf mich als Hörer überspringen könnte.

    2 Leute fanden das hilfreich