Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Für Langzeitstudent Nicki Sommer läuft es schlecht. Erst dreht sein Vater ihm den Geldhahn zu, dann verliert er seinen Job als Barkeeper und muss sich als Versuchskaninchen für Medikamententests über Wasser halten.

Als er zufällig die Bekanntschaft der aufreizenden Melisa Rakowska macht und sich Hals über Kopf in sie verliebt, lässt Nicki sich auf deren zwielichtiges Angebot ein: Er soll Melisa zum Schein entführen, um ihrem Liebhaber, dem erfolgreichen Schönheitschirurgen Diederich Dietze, ein saftiges Lösegeld abzuknöpfen. Doch Nicki und Melisa haben die Rechnung ohne den Arzt gemacht: Dietze riecht den Braten und setzt seinerseits den Privatschnüffler K. K. Fletscher auf seine Freundin an. Als dieser sich dazu entschließt, lieber eigene Interessen zu verfolgen statt die seines Auftraggebers, tritt er damit fahrlässig eine Lawine aus Verrat und Gewalt los. Was folgt, ist Chaos.

Nominiert für den GLAUSER-Preis 2020 in der Sparte "Debüt".

"Die actionreiche Geschichte lebt von den schrägen Charakteren und den coolen Dialogen. Die Geschichte überzeugt außerdem mit verblüffenden Wendungen, durch die bis zum Schluss die Spannung gehalten wird. Auch wenn sich ein Mord an den anderen reiht, folgt man der rasanten und skurrilen Story mit großem Vergnügen." (Aus der Jury-Begründung)

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Emons Verlag GmbH (P)2020 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Zwei Millionen in kleinen Scheinen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Oskarreif

Das was Stefan Kaminski hier vollbringt ist wahrlich ganz großes Kino. Man fragt sich ob das wirklich nur ein Sprecher ist, oder ein ganzes Ensemble. Die Geschichte lebt von ihrer Authentizität und eben von den Charakteren, mit welchen man leidet und lacht, weint und sich freut. Ein wirklich geniales Hörbuch. Fünf Sterne sind eigentlich zu wenig!

2 Leute fanden das hilfreich