Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Inzwischen 90, gilt er noch immer als der deutsche Literaturpapst. Gehasst und gefürchtet, aber auch gerühmt und bewundert, ist Marcel Reich-Ranicki bis heute die beeindruckendste Figur der deutschen Literaturkritik. Die ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett", die er über zehn Jahre lang prägte, zeichnete sich durch eine ebenso lebhafte und kontroverse Diskussionskultur wie einen hohen Unterhaltungswert aus. Und doch bezeichnet sich der begnadete Entertainer als einen, der der Musik entlaufen ist, der in der Musik lebt. So steht denn auch seine Beziehung zur Musik im Mittelpunkt dieser Produktion.
©2010 SWR (P)2010 SWR

Das sagen andere Hörer zu Zur Person: Marcel Reich-Ranicki

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

MMR im Gespräch

Sehr interessant, durch den Schwerpunkt Musik habe ich viel Neues erfahren! Beeindruckendes Gespräch mit vielen biographischen Bezügen.

1 Person fand das hilfreich