Jetzt kostenlos testen

Zorn: Tod und Regen

Zorn 1
Sprecher: David Nathan
Serie: Claudius Zorn, Titel 1
Spieldauer: 7 Std. und 47 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (535 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Polizeibeamte finden Spuren eines brutalen Verbrechens, aber keine Leiche. Hauptkommissar Claudius Zorn wird vom Staatsanwalt mit den Ermittlungen betraut - leider! Das erste Kapitalverbrechen seit Jahren bedeutet für den ehrgeizlosen Kommissar jede Menge Arbeit. Zorn und sein gewitzter Assistent Schröder entdecken schließlich die Leiche einer Frau. Ihr Mörder hat sie zu Tode gequält, ihr aber offenbar vorher Schmerzmittel verabreicht - warum? Wer hat den Beamten ein Video als Beweismittel gemailt? Und wer will gleichzeitig unbedingt verhindern, dass die Ermittler die Identität der Toten klären? Zorn und Schröder haben noch immer keinen Verdächtigen, als plötzlich ein weiterer Mord geschieht.
©2012 Fischer Taschenbuch Verlag (P)2012 Argon Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    297
  • 4 Sterne
    175
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    388
  • 4 Sterne
    66
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    240
  • 4 Sterne
    152
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    12

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Selbst der Regen wäscht Erinnerungen nicht fort

Der Sprecher ist wirklich Klasse.Die dunkle Atmosphäre des gesamten Buches bringt er sehr gut zur Geltung.
Claudius Zorn und Schröder haben einen neuen Fan.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine Entdeckung ...

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Zorn: Tod und Regen besonders unterhaltsam gemacht?

David Nathan ist als Sprecher schon ein Garant für Qualität! Deswegen habe ich mich in der Wartezeit auf die Fortsetzungen meiner Lieblingsautoren mal auf "Zorn" eingelassen. Ich habe es nicht bereut! Die beiden Charaktere Zorn und Schröder sind so gut gelungen, dass ich das Gefühl hatte sie vor mir zu sehen.
Die Geschichte rankt sich um die beiden HAuptkommisare und läßt auch in die Seelen der Ermittler schauen.
Das ist für mich Stoff für eine Verfilmung.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgehört und freu mich schon auf die nächsten Teile...!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Entweder man mag die beiden kauzigen Ermittler oder nicht.. wenn ja, dann wird man bald nach den anderen Teilen verlangen und ich kann wieder auf eine Fortsetzung warten.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • ME
  • 19.11.2018

abgebrochen

Um mich mit abartig viel Brutalität zu füttern benötige ich keine Literatur.
Sorry, aber ich bin da raus, trotz oder eben wegen meiner langen Mitgliedschaft und dem Lieblings-Genre Thriller.
Ein Thriller benötigt kein Gemetzel sondern die feine Kunst des Grusel vorm Ungewissen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Da hilft auch David Nathan nicht

Es geht eigentlich nur darum, dass ein Mord abartiger ist, als der andere. Das kennt man schon von den skandinavischen Krimis. Dialoge und Wortwitz - viel gewollt, leider nicht gekonnt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich will mehr Zorn!!!

Nachdem ich nun alle Carl Morck, Harry Hole, Wallner & Kreuthner, Nemez & Sneijder usw. durchgehört hatte, kam die große Frage: Was nun? Wer passt denn wohl noch in dieses Schema ungefähr rein? Ich versuchte es mal mit einer Abwechslung, Stephen King. Hmm, die Zeiten sind wohl vorbei. Früher habe ich sein Bücher verschlungen, jetzt bin ich wohl mit 51 für solche Absurditäten zu alt. Fitzek sowieso, den kann ich kaum ertragen. Dann entdeckte ich zufällig Zorn. Ein Hoch auf Rezensionen- die können einem ja so behilflich sein. Ich las einige durch und entschied mich, mal einen Zorn auszuprobieren. Es hat sich absolut gelohnt! David Nathan ist natürlich ein grandioser Sprecher und nach diesem Krimi habe ich Lust auf alle Zorns!!! Spannend, packend, nicht zu brutal, eine kleine Portion Humor- alles in allem ähnlich wie die Wallnerkrimis. So habe ich dann auch gleich das 2. Buch gekauft. Bin gespannt und freue mich drauf. Vor allem freue ich mich, dass es noch einige Zorns gibt!!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Dem Autor täte es gut, sich ein wenig im deutschen

...Strafrecht einzulesen. Es gibt keine "Beamtenbeleidung". Kripobeamte und Stastsanwälte werden dies wissen und somit niemanden deswegen anzeigen. Das macht die ganze Geschichte vollkommen lächerlich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

total spannend und super gesprochen.

nix für schwache nerven. freue mich auf die fortsetzung. tolle charaktere, packende story. super sprecher

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

naja das muss man sich nicht unbedingt antun

Ich hab noch nie so ein Buch gelesen im dem die Charaktere so langweilig und nervtötend zugleich sind. Das muss man auch erst mal hinkriegen. Sprecher war wie immer top, nur leider kann das dem Buch auch nicht wirklich zu mehr glanz verhelfen. Ein paar gute Momente aber overall... meh

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannung und Humor

Wer spannende Krimis mit einer Portion Humor mag, der ist mit Zorn genau richtig.
Es war der erste Zorn, den ich gehört habe, aber sicher nicht der Letzte. Es lohnt sich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • SH
  • 13.06.2019

Handlung unglaubwürdig, Sprecher klasse!

Die Geschichte ist in weiten Teilen spannend, die Figuren witzig, wenn auch extrem klischeehaft dargestellt, der Sprecher leistet hervorragende Arbeit. Leider wird die Handlung zum Ende hin sehr unglaubwürdig und wirkt an den Haaren herbeigezogen