Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es regnet Fische auf die Stadt. Eines Nachts klatschen Aale und Lachse auf die dunklen Straßen und Dächer. Bei den Aufräumarbeiten wird ein künstliches Hüftgelenk gefunden. Doch die Frau, der es eingesetzt wurde, ist spurlos verschwunden. Gregor Zettl, der Ehemann der Vermissten, schweigt beharrlich. Was Zorn und Schröder nicht wissen: Jemand ist hinter Zettl her und droht, ihn umzubringen...
    ©2015 Fischer Taschenbuch. S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2015 Argon Verlag GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Zorn - Kalter Rauch

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      254
    • 4 Sterne
      135
    • 3 Sterne
      54
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      385
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      207
    • 4 Sterne
      109
    • 3 Sterne
      79
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • ULI
    • 01.01.2019

    Unglaublich

    Unglaublich langweilig, langwierig, nicht hörenswert, kann nicht mit den anderen hörbüchern verglichen werden. Das schlechteste Buch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    langweilig

    keine höhen und tiefen. Langatmig. viele unwichtige Details, die nichts mit der Story zu tun hatten. normal schrebt er wesentlich besser.
    Der Sprecher war gut wie immer .

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Eva
    • 06.08.2017

    Unfassbar zäh und quälend!

    Nicht nur, dass die Geschichte NULL Spannung hat, sie wird auch noch mittels einer endlosen Aneinanderreihung von Klischee-Textbausteinen erzählt. Einfach nur grauenvoll (auch als Parodie unbrauchbar). Es war eine Erlösung, als dieses Hör-Martyrium endlich vorbei war. Gegen diesen literarischen Fast-Food-Müll kann auch die - wie immer - hervorragende Lesung von David Nathan nichts ausrichten.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bisher bestes Buch der Reihe

    Dieser Teil ist deshalb so gut, weil die Details so brilliant beschrieben sind, daß man bei geschlossenen Augen problemlos einen Film sieht. Manches kann man riechen, manches spüren und manchmal sogar herzhaft lachen.
    Besonders an der Stelle mit dem Glasreiniger. Entfernt auch hartnäckigen Schmitt, genau das bist du Alma.
    Warum erinnert mich der frühere Popstar Gregor Zettel dezent an einen Hubert K.?
    Ich bereue keine Minute und es gab mehr Situationen, die so grotesk waren, daß man öfter lachen mußte und das ist nur dem facettenreichem Schreibstil zu verdanken, was ich zu keinem Zeitpunkt langweilig fand.

    Zorn ist frustriert, Schröder befördert und die Frau des Gregor Z. verschwunden.
    Die Gedankenwelt des Gregor Z. Ist faszinierend. Gerade weil alles so gut beschrieben ist.
    Dadurch kann der geneigte Hörer richtiggehrnd eintauchen und mitfühlen.
    Für mich aus der Zorn Reihe bisher der beste Teil, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.
    Geniales Kopfkino.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    Ich habe mich leider sehr gelangweilt.
    Da der Titel zu einer Reihe gehört, wollte ich nicht abbrechen, auch wenn die Fälle nicht zusammenhängen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht sein bestes Buch.

    Ich muss mich den meisten Rezensionen anschließen. Das ist absolut der schwächste Teil der Zorn-Reihe. Herr Nathan hat es aber dennoch zu einem hörenswerten Buch gemacht. Da ich sonst alle Bücher der Reihe gehört habe, wollte ich den Teil nicht auslassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das schlechteste Buch der Reihe um Kommissar Zorn

    Ich habe bisher alle Bücher mit dem Kommissar Zorn gelesen/gehört. Dieses hier ist das weitaus schlechteste und langweiligste überhaupt. Und mittlerweile hat sich die Charaktere des Kommissars auch abgenutzt. Am Ende sind noch viele lose Fäden offen. Aber eine wirkliche Auflösung des Falles braucht man sowieso nicht. Sie ist von vornherein durchschaubar. Und die Story ist sehr sehr konstruiert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Der mit Abstand schlechteste Zorn bisher.

    Endlose, langweilige Dialoge ohne Spannung. Übertriebene und überzeichnete Probleme von Zorn und Schröder. Man muss viel spulen, um die Handlung bis zum Ende durchzuhalten. Sehr schade, war bis jetzt ein echter Fan.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Details machen dieses HB so faszinierend

    Auf so eine Story muss man erst mal kommen. Hut ab! Regnende Fische. Was es damit auf sich hat, wird dem Hörer am Ende klar, aber es bleibt nicht bei dieser einen Merkwürdigkeit. Da gibt es nicht nur Gregor Zettl, der wahrscheinlich nicht nur in mir ein paar Assoziationen zu jemandem geweckt hat. Welches Geheimnis umgibt ihn? Weiß er wirklich nichts oder spielt er nur? Warum in alles in der Welt ist der Strom abgestellt und wieso kann sich Gregor nicht darum kümmern? All diese Fragen und noch viele mehr, die in mir erwacht sind, wurden beantwortet.

    Der Mann in Schwarz mit einem besonderen Auftrag, die Nachbarin Alma und nicht zuletzt Gregors Frau sind wichtige Figuren in diesem Spiel, und ihr Zusammen- bzw. Gegenwirken zu verfolgen ist wirklich interessant.

    Das Buch ist von Anfang an spannend. Die Störung Zettls faszinierend, das Hick-Hack zwischen den beiden Beamten wie immer sehr gut dargestellt, und es macht Spaß diesem Hörbuch zu lauschen.

    Und natürlich liest auch David Nathan wieder. Die beste Wahl! - Von mir gibt es die volle Punktzahl für dieses ungekürzte Hörbuch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder super

    Auch dieser Teil der Reihe um Zorn und Schröder ist super gelesen und lässt einem mitraten 😉