Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Wir hatten damals ja nichts - nicht einmal einen richtigen Krieg."

    Ausgerechnet im osthessischen Zonenrandgebiet pubertieren zu müssen, ist in den 80er Jahren ein desillusionierendes Unterfangen für Franky Breuning. Es gibt weder Fast-Food-Restaurants noch Kabelnetz - dafür Zeltdiscos, Achselbehaarung und paarungsunwillige Mädchen. Hier hört alles auf und nichts Neues beginnt.

    Doch gerade als Franky glaubt, dass er alle Herausforderungen gemeistert hat, geschieht es: Die Mauer fällt. Und plötzlich fliegen die schönen Töchter des Ostens auf Franky, bereit zur Wiedervereinigung...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Zonenrandkind

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      118
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      118
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      98
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    WoW

    Ich fands Mega , zu beginn war ich sehr skeptisch aber diese Buch hat sich bis zum Schluss so fantastisch entwickelt. Ich kann es nur empfehlen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mein Leben als Hörbuch!

    Gude! Das ist ein großartiges Hörbuch und Buch. 99% davon habe ich selbst erlebt. Selten soviel Spaß gehabt beim Hörbuch hören. Ich werde es mindestens zehn mal hören! Bitte mehr davon!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Tep
    • 19.12.2019

    Gähnende Langeweile

    Der Titel war vielversprechend. Ich lese/höre gerne Bücher, die in den Achtzigern angesiedelt sind. Hier handelt es sich jedoch um eine simple Biografie eines Jugendlichen, dem nichts wirklich Spannendes passiert. Spätestens nach der Hälfte des Buches, quälte ich mir nur noch, das Ding zu Ende zu bringen, noch immer in der Hoffnung, dass die Geschichte Fahrt aufnimmt. Das ist leider nicht der Fall. Es wird nur die 08/15 Geschichte eines in den Achtzigern aufwachsenden Jugendlichen erzählt. Nicht mehr und nicht weniger. Was das mit dem Titel zu tun hat, ist mir Schleierhaft. Bis zum Ende des Buches, wird überhaupt kein Bezug zu dem Umfeld (in der Grenzregion lebend) hergestellt. Auch als Retro-Roman geht das Buch nicht durch, dafür gibt es schlicht viel zu wenig Beschreibungen der damaligen Zeit. Fazit: Gähnende Langeweile, kein Witz, keine Spannung, keine neuen Erkenntnisse, kein roter Faden.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nostalgische Gefühle - eine tollen Zeit

    Ein echter Genuss wieder in eine Zeit einzutauchen, in der wir alles miterlebt haben: nicht nur für Zonenrandkinder ein Ausflug in eine Zeit, in der vieles einfacher und dadurch doch so unglaublich kompliziert war - keine Handys, es gab Telefone - S.E.M. Dorfdisco Mopeds und eine Leichtigkeit, wie sie die Jugend heute gar nicht mehr erleben kann...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zonenrandkind

    Beim Hören dieses Buches habe ich mich manchmal vor Lachen regelrecht ausgeschüttet. Ich wusste gar nicht, dass es im Zonenrandgebiet so lustig zuging. Herrlich auch die Schilderung der einzelnen Charaktere und der Mentalität der Dorfbewohner. Der Verfasser liest das Buch selbst, und zwar unglaublich unterhaltsam.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hammer, ich finds toll

    Völlig anders als ich erwartet habe, Männer auf jedenfall hören, Frauen sicherlich auch, bin noch dran, habe heftigst gelacht, kurzweilig und schön...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Blödsinn

    ich habe lange auf Humor oder Ironie gewartet, kam nix, nur eine einzige Beleidigung eines ganzen Landstrichs. Ich weiß nicht was falsch gelaufen ist, in dem Leben des "Autors", aber ich weiß zwei Dinge, es war wohl ziemlich viel und es hatte garantiert nix mit der Rhön zu tun.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genau so!

    Ja, genau so lebte es sich im Zonenrandgebiet! Dann kommt noch das Dorfleben dazu. Alles zusammen in diesem Buch sehr gut erfasst und bestens erzählt!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • erl
    • 27.05.2020

    Wahnsinn die Story

    Ich habe selten so gelacht, war selten im selben Moment nachdenklich und selten habe ich mich wieder erkannt. Echt liebevoll geschrieben und ne Wahnsinns Stimme.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    I like!

    Die Geschichte witzig aber trotzdem mit einem Hauch Tiefang. Hat absolut meinen Geschmack getroffen. Auch das der Autor die Geschichte selber spricht, ist genial. Man merkt, hier dass sich der Schauspieluntericht und das Sprachstudium bezahlt gemacht hat :-)
    Volle Punktzahl gibt es von mir.