Jetzt kostenlos testen

Zigeunermädchen

Autor: Farina Eden
Sprecher: Oliver Rohrbeck
Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
4.5 out of 5 stars (29 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein spannender historischer Roman um eine junge Kaufmannstochter im Preußen des 19. Jahrhunderts.

Preußen, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das Leben von Maria, der 17-jährigen Tochter eines Kolonialwarenhändlers, scheint vorherbestimmt. Sie soll standesgemäß heiraten und anschließend ihren Ehemann dabei unterstützen, das Geschäft des Vaters fortzuführen. Da trifft Maria den Zigeuner Kaló, verliebt sich Hals über Kopf in ihn und wird nach einer leidenschaftlichen Nacht schwanger. Sie weiß, dass ihr Vater eine Beziehung zu einem Zigeuner nie dulden wird und beschließt, mit Kaló durchzubrennen.

Doch die Männer der Stadt erfahren von ihren Plänen und nehmen furchtbare Rache an Kalós Sippe. Und während Kaló, als einer der wenigen Überlebenden, alles versucht, um seine Tochter zu retten, steht Maria vor einer Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern würde...
©2017 Piper Verlag (P)2017 XPUB

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Liebe Drama Fantasie

Ein Liebesroman, von dem man sehr früh weis, daß er so nie hätte stattfinden können. Dafür gab es zu viele Zufälle. Mir hat das Ende sehr gut gefallen, welches nicht starr nach Schema F und Happy end verläuft.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

schnulzig und schmalzig, aber...

...man kann es sich anhören. Es unterhält. Weshalb das Buch aber "Zigeunermädchen" heisst, hat sich mir nicht ganz erschlossen. Es geht doch eher um eine Mädchen aus gutem Hause und einem Zigeunerjungen, okay... das spätere Kind.. aber so ist das nunmal in einem Märchen. Das Zeitgeschehen empfinde ich als sehr gut dargestellt, die Grausamkeiten, die damalige menschliche Verhaltens- und Denkweise gegenüber "anderen" Menschen. Die Verachtung und Brutalität, heutzutage kaum mehr vorstellbar. Die drumherum gepackte Geschichte von Maria und Kaló ist aber wirklich ein bissel arg kitschig.... zumindest (ohne etwas vorwegnehmen zu wollen) dem Ende hin.
Trotzdem bereue ich es nicht sie gehört zu haben. Sehr gut vorgelesen von Oliver Rohrbeck.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hoffnung

gute Geschichte..sehr hintergründig.hat meinen Geschmack getroffen.liebe und Hass so nah. mütter und Enttäuschung eng verbunden

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen