Jetzt kostenlos testen

Zielobjekt Null

Ein Agent Null Spionage-Thriller, Buch #2
Autor: Jack Mars
Sprecher: Mike Nelson
Spieldauer: 12 Std. und 55 Min.
1 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In diesem Nachfolgebuch zu Buch #1 (Agent Null) in der Kent Steele Spionage Reihe, nimmt uns Zielobjekt Null (Buch 2) auf eine weitere wilde und erlebnisreiche Jagd durch Europa mit, als der Elite CIA-Agent Kent Steele damit beauftragt wird, eine biologische Waffe zu stoppen, bevor sie die Welt verwüstet - all das, während er sich mit seinem eigenen Gedächtnisverlust auseinandersetzen muss.

Das Leben kehrt für Kent nur flüchtig zur Normalität zurück, bevor er von der CIA beauftragt wird, Terroristen zu jagen und eine weitere internationale Krise abzuwenden - die potenziell sogar nach verheerender ist als die Letzte. Aber mit einem Attentäter, der ihm nachjagt, einer Verschwörung in den eigenen Reihen, Maulwürfen, wohin man schaut und einer Geliebten, der er kaum trauen kann, ist Kent von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Und doch kehren seine Erinnerungen schnell zu ihm zurück und mit ihnen, Einblicke in die Geheimnisse, wer er war, was er herausgefunden hat - und warum sie hinter ihm her waren. Er erkennt, dass seine eigene Identität das gefährlichste Geheimnis von allen sein könnte.

Zielobjekt Null ist ein Spionage-Thriller, der Sie bis tief in die Nacht hinein an sich fesseln wird.

©2019 Jack Mars (P)2020 Jack Mars

Kritikerstimmen

"Thriller-Schreiben vom Feinsten.“ (Midwest Book Review - über Koste es, was es wolle)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nein bitte nicht so!

Mittlerweile habe ich rund 350 Hörbücher gehört und noch nie habe ich eines nicht zu Ende gehört. Dieses Hörbuch ist diesbezüglich eine Premiere. Die Story mag vielleicht ja gut sein, der Sprecher bzw. die Stimme ist für meine Ohren eine Qual. Für mich hört sich das Hörbuch computergeneriert an. So als ob der Sprecher alle notwendigen Wörter in einen Computer gesprochen hat, nachher jedoch von einem Computer zu einem Satz zusammen gesetzt wurde. Zudem hat die Stimme einen schrecklichen englischen Akzent, was doch wirklich nicht notwendig ist. Für mich ist klar, diese art von Hörbücher werde ich auch in Zukunft nicht hören.