Jetzt kostenlos testen

Zarah Leander - Das Leben einer Diva

Autor: Jutta Jacobi
Sprecher: Elga Schütz
Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
3.5 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mehr als nur die Geschichte einer großen Diva.

"Kann denn Liebe Sünde sein", "Yes, Sir", "Davon geht die Welt nicht unter" - ihre Lieder sind Evergreens und machten Zarah Leander zur Legende. Die Stimme allein war Wahrzeichen der Leander. Doch die Karriere der Diva birgt auch ihre Schatten: ihr Wirken im Dritten Reich. Autorin Jutta Jacobi schildert bislang ungekannte Fakten, die das Leben der Diva in einem neuen Licht erscheinen lassen. Das Leben der Leander - eine Geschichte von Gier nach Ruhm und Geld, von großen Triumphen und vom Ausgestoßensein, von Lampenfieber, Alkohol und Depressionen.

Jutta Jacobi wurde 1955 in Göttingen geboren. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in München. Als Journalistin und Feature-Autorin lebt sie in Stockholm und Hamburg. Interessante Stimmen und ihre Besitzer sind seit vielen Jahren ein Schwerpunkt ihres Schreibens.

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

eine wirkliche Entäuschung

Langweiliger und langatmiger kann man eine Biographie weder schreiben. Nach 1,5 std. aufhegeben! Sehr schade

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Interessante Biografie

Leider hat die Sprecherin eine metallische, unangenehme Stimme. Ich würde mir kein weiteres Hörbuch mit ihr anhören!