Jetzt kostenlos testen

Wrong Number, Right Guy

The Bourbon Street Boys, Book 1
Autor: Elle Casey
Sprecher: Emily Foster
Serie: The Bourbon Street Boys, Titel 1
Spieldauer: 9 Std. und 11 Min.
4 out of 5 stars (18 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

When a mysterious text message summons May Wexler to a biker bar in downtown New Orleans, she knows something is very wrong. Her sister has sent out an SOS, but when May gets there, she's nowhere to be found and May is the one in trouble - she's wearing pink espadrilles, she's got a Chihuahua in her purse, and she's in the middle of a shootout.

After tall, muscular Ozzie comes to her rescue, May has no choice but to follow him to safety. At the headquarters of his private security firm, the Bourbon Street Boys, she finds a refuge for the night - and the offer of a job. But it's not long before a gun-toting stalker isn't the only complication in May's life: the more time she spends with Ozzie, the less she can deny that they've got some serious chemistry. A wrong number got her into this mess...Will it also get her the right guy?

©2015 Elle Casey (P)2015 Brilliance Audio, all rights reserved.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Too cheesy weak main character and annoying voice

Obviously a matter of taste. I had hoped to find book that is similarly fast and witty as Stephanie Plum novels. And coming from that expectation I was deeply disappointed. While some of the side characters have potential to build a fun story, the main character is for my taste too girly and needy. The plot of the crime also feels not fully developed and similarly a side plot (around a character with a difficult past) remains too superficial and thus ends up raising more questions rather than contributing to the story.

Additionally I had a hard time listening to the narrator voice. Again a matter of taste. But the narrator also fails to make clear, where the main character is actually talking and where just thinking.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ganz nett für zwischendurch...

Ich mag die Sprecherin, sie ist gut. Ein paar Stellen haben mich ein wenig gestört, bei denen sie nicht ganz im vorgegebenen Charakter gesprochen hat, das war aber eher selten der Fall.

Nicht 100% gefallen hat mir die Geschichte.

Sie ist stellenweise zu seicht und am Ende zu abrupt vorbei. Zwischendrin gab es gute Sequenzen, die mir sehr gefallen haben, aber das Ende hat mich nicht zufrieden gestellt. Die Figuren erklären die offenen Fragen am Schluss nicht detailliert genug, meiner Meinung nach.

Die emotionale Entwicklung zwischen den beiden Protagonisten ist mir insgesamt zu oberflächlich behandelt worden, da hätte mich mir (nach den viel zu langen Zwischenhandlungen, die wenig zur Geschichte beitragen) mehr gewunschen.

Es ist eine süße Story, die man gut zwischendurch im Alltag hören kann, allerdings darf man sich nicht zu viel erhoffen... Zumindest in der Figurenentwicklung.

Die Sex-Szene ist ganz nett, hat mir aber auch wieder zu viele überflüssige Sachen drin, die nicht sein müssten... (ACHTUNG SPOILER! ....Das Mädel überteibt am Anfang der Szene TOTAL was ihre Unsicherheit anbelangt und sagt viel zu oft sie sei "schlecht im Bett". Nach einigem hin und her - was sehr nervig war - hat sie doch Sex mit Ozzy und es ist - wie zu erwarten war - wundervoll und befriedigend...*augenroll*)

Ich mochte das Buch im Großen und Ganzen, werde aber wahrscheinlich auf weitere Teile verzichten.