Jetzt kostenlos testen

Wozu lesen?

Spieldauer: 1 Std. und 22 Min.
5 out of 5 stars (28 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was lesen, wie lesen, wozu lesen? Unzählige Male wurde dieses Frage-und-Antwort-Spiel schon inszeniert und aufgeführt; langweilig ist das nie, vorausgesetzt die richtigen Akteure betreten die Bühne. Unerreicht seit langem: Marcel Reich-Ranicki und Elke Heidenreich. Diese beiden Kritiker miteinander über Literatur reden und streiten zu hören, ist aus vielerlei Gründen ein Genuss, denn nicht nur lehrreich und mit viel Witz und Selbstironie wird der Zuhörer in die unendlichen Weiten der Literatur entführt, mitunter sind die Dialoge so großartig, dass sie so mancher Autor insgeheim darum beneiden mag.
©2005 Kein & Aber (P)2005 Kein & Aber

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wozu lesen ?

Sehr gute konstruktive Diskussion !!
Durch das Lesen muß man grundsätzlich eine eigene Meinung zu dem Gelesenen haben bzw. bilden.
Das gelesene nachverfolgen oder prüfen führt oft zu einer unbezahlbaren Erkenntnis !!
Ich kann nur raten: ob langsam oder schnell,
jeder nach seiner Fasson => lesen, lesen, lesen......

viel Spaß

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Genuss

Die Wortgefechte von Elke Heidenreich und MRR sind eine wahre Freude für den Zuhörer. Gekonnt spielen sich beide den Ball zu und finden trotz Meinungsverschiedenheiten immer wieder einen Konsens. Gerne hätte ich den Titel in einem Stück durchgehört aber die Pflicht (Büro) rief und die Fahrt ins Büro verging im Fluge. Kurz: Für Freunde der Wortgewalt von MRR eine absolute Kaufempfehlung.