Jetzt kostenlos testen

Wo Liebe ist, da ist auch Gott

Eine Erzählung
Autor: Leo Tolstoi
Sprecher: Jürgen Fritsche
Spieldauer: 35 Min.
5 out of 5 stars (21 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der alte Schuhmacher Martin, der Weib und Sohn verloren hat, sucht Trost im Evangelium. Und er fragt sich, wie es wohl wäre, wenn Gott zu ihm zu Besuch käme. Doch lange kann er nicht nachsinnen, denn Martin erhält wirklich Besuch: Von einem alten Mann, einer jungen Frau mit ihrem Kind und einer Apfelhändlerin, die von einem kleinen Jungen bestohlen wird. Erst später, als er wieder in der Bibel liest, realisiert Martin, wer ihn da tatsächlich besucht hat... Eine anrührende Geschichte über gute Taten - und wie sie belohnt werden!

©gemeinfrei (P)2018 Bäng Management & Verlags GmbH & Co. KG
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Finde Gott in deinem Leben

Ein wunderbares Buch für alle und besonders für die, die sagen: "Gott finde ich im Leben nicht." Und sich fragen: "Warum soll ich eigentlich gut zu meinen Mitmenschen sein?"

Sehr guter Sprecher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Gleichnis,

Tolles Gleichnis, welches ich noch aus meiner Kindheit kenne. Super gelesen. Geschichte kann ich sehr empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schön und traurig

sehr schöne erzählung, die einen zum nachdenken über das eigene handeln bringt. auch der vorleser hat die geschichte sehr gut wiedergegeben.