Jetzt kostenlos testen

William Shakespeare's The Empire Striketh Back

Autor: Ian Doescher
Spieldauer: 3 Std. und 25 Min.
5 out of 5 stars (15 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Hot on the heels of the New York Times best seller William Shakespeare's Star Wars comes the next two installments of the original trilogy: William Shakespeare's The Empire Striketh Back and William Shakespeare's The Jedi Doth Return. Return to the star-crossed galaxy far, far away as the brooding young hero, a power-mad emperor, and their jesting droids match wits, struggle for power, and soliloquize in elegant and impeccable iambic pentameter. These two plays offer essential listening for all ages. Something Wookiee this way comes!

Read by Daniel Davis, Jonathan Davis, Ian Doescher, Jeff Gurner, January LaVoy, and Marc Thompson.

©2014 Random House Audio; 2014 Lucasfilm Ltd. and TM. All rights reserved. Used under authorization.

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Noch besser als Teil I

War der erste Teil von William-Shakespeare's-Star-Wars-Originaltrilogie schon ein galaktischer Spass der Extraklasse (unbedingt anhören!), ist es Ian Doescher und seinem Team tatsächlich gelungen, sich im zweiten Teil selbst zu übertreffen!
Mein persönlicher Höhepunkt von "The Empire Striketh Back": Nach der Karbonisierung von Han Solo erklingt ein Trauerlied aus der Renaissance: die erste Strophe wird gesungen von Prinzessin Leia... die zweite gegrunzt von Wookie Chewbacca!
Und auch das leer ausgegangene Monster, das den Falcon nicht erwischt hat, bekommt seinen herzzerreissenden Trauermonolog, schliesslich sind - wie bei Shakespeare - auch die Monster nur Menschen.
Ein Buch zum Hören!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

fast besser als das Original

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Shakespeare schätzt und die alten Star Wars Filme liebt, der liegt mit diesem Hörbuch genau richtig. Was zuerst unvereinbar scheint, entpuppt sich als überraschend harmonisch. Dazu tragen nicht zuletzt die ausgezeichneten Sprecher bei, denen man die fundierte Schauspielausbildung deutlich anmerkt. Sie bewahren den Text davor, ins Pathetische oder Lächerliche abzugleiten und verleihen dem Stück eine Lebendigkeit und Dichte, die man bei manchem Star Trek Film neueren Datums schmerzlich vermißt (man muß aber fairerweise schon zugeben, daß bei den drei alten Filmen auch die Story an sich mehr hergibt als bei den effektüberladenen und handlungsarmen neuen). Einige Regieeinfälle sind gewagt, aber durchaus in Shakespeare'scher Manier.

Einziger "Nachteil": ich hatte das Buch eigentlich als Bettlektüre/Gutenachtgeschichte gekauft. Dazu ist es definitiv nicht geeignet, da zu mitreißend - bin prompt 3 Stunden länger aufgeblieben als gewöhnlich und erst kurz vor dem Duell (Luuuke - ich bin dein Vater!) eingeschlafen ;)