Jetzt kostenlos testen

Willems letzte Reise

Autor: Jan Steinbach
Sprecher: Jürgen Holdorf
Spieldauer: 7 Std. und 56 Min.
4.5 out of 5 stars (553 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wenn du noch einmal die Gelegenheit hast, das Richtige zu tun.

Einsam und mit seiner Familie zerstritten, lebt der alte Willem auf seinem Bauernhof in Ostfriesland. Dann bringt seine Tochter ungefragt ihren Sohn Finn bei ihm unter, weil sie sich wegen ihrer Trennung nicht anders zu helfen weiß. Und sosehr sich der knurrige alte Mann auch dagegen wehrt - der bezaubernde kleine Junge erobert sein Herz.

Ausgerechnet jetzt erhält Willem eine fatale Nachricht. Aber um ein Versprechen zu erfüllen, das er Finn gegeben hat, begibt er sich mit seinem alten Traktor auf eine Reise quer durch Deutschland. Schon bald wird jedoch klar, dass Willem nicht mehr lange drum herumkommen wird, sich seinen Fehlern von damals zu stellen.

Einfühlsam und berührend erzählt Jan Steinbach von den Wunden, die sich in der Geschichte jeder Familie finden, und dem Glück, endlich die richtige Entscheidung zu treffen.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2018 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    413
  • 4 Sterne
    106
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    425
  • 4 Sterne
    71
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    386
  • 4 Sterne
    95
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gute Unterhaltung

Eine nette unterhaltsame Geschichte für 1/2 Guthaben. Ich habe den Kauf nicht bereut. Die Story ist ganz gut, wenn auch nicht besonders anspruchsvoll geschrieben. Einen Bonus hatte sie bei mir, weil sie unter anderem in einem Nachbarort spielt und auch der Autor ganz aus der Nähe kommt. Das war für mich quasi ein Heimspiel. Jürgen Holdorf liest routiniert und sicher und hat seine Stärken vor allem auch im friesischen Dialekt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nett

Nette Geschichte über einen alten, grummeligen Mann mit ganz viel Herz ♡ Ich fand es süß und kurzweilig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Aus dem Leben...

Wie im wahren Leben... Familie ist und bleibt Familie... nur manchmal vergessen wir das allzu gerne... jeder nimmt sich selbst und seine Befindlichkeiten zu wichtig... Willems letzte Reise zeigt uns, dass wir nie vergessen sollte was uns die Familie bedeutet...!!! Eine tiefgründige und einfühlsame Geschichte... wunderbar erzählt von Jürgen Holdorf.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Man muss diese Geschichte gehört o. gelesen haben!

Die Geschichte berührt einen sehr. Der Sprecher
macht seine Sache so gut, entführt einen so einfühlsam in die Geschichte, dass man das Buch am liebsten in einem Stück hören würde. Wundervoll!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse Hörbuch

Tolle Geschichte, super gelesen! Eine Geschichte die ans Herz geht! Berührend, denn sie ist nicht nur für Landwirte

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wunderbar

eines der schönsten Hörbücher, die ich seit langem gehört habe.
Sehr bewegend, es hätte gerne doppelt so lange sein können.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach schön - Reiselust inklusive

Eine (Familien)Geschichte, die berührt und mit nichts hinter dem Berg hält. Jan Steinbach erweckt mit Worten Gefühle und Bilder und bleibt nicht im schwarzweiß-Denken von gut und böse verhaften. Er schreibt von den Menschen wie sie sind und sein können. Wenn sie sich trauen, sich auf ihre ganz eigene Reise zu machen.
Lebendig werden die Personen auch durch die gute Lesung von Jürgen Holdorf. Seine Stimme ist sehr angenehm und seine Fähigkeit den Dialekt zu sprechen macht es einem leicht, die Charaktere noch besser vor Augen zu bekommen.
Ich empfehle das Buch und mache Mut mit Willem - und sich selbst - auf Reisen zu gehen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

bewegende Geschichte

bewegende Geschichte, bei der die zu Grunde liegende Thematik vermutlich viele Familien betrifft. Ich konnte mich gut einfühlen und fand es auch sehr schön vorgelesen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Berührende und toll gesprochene Geschichte

Willem lebt einsam und mürrisch auf seinem Bauernhof. Seine Frau ist tot, der Kontakt zu seinen beiden Kindern ist schon längst erkaltet. Kaum zu glauben dass es ein kleiner Junge schafft, sein Herz zu erobern und ihn zu einem Versprechen bringt, welches Willems Leben verändert...

Eine schöne, berührende Geschichte über die Familie und dass es sich lohnt zu kämpfen und einen Aufbruch zu wagen.
Der Autor hat ein schönes Bild geschaffen in der Freude und Trauer gleichermassen Platz finden. Mit viel viel Herz geschrieben und wunderbar gelesen, hat dieses Buch mich sehr berührt und überzeugt.

Hörenswert!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Rauh aber herzlich

Ich habe gelacht. Ich habe geweint. Ich ahnte schnell, wie die Geschichte ausging und doch hat mich die liebevolle erzählweise gepackt und ließ mich stundenlang zuhören. Ein Hoch auf die Kunstfertigkeit des Sprechers! Wer die norddeutsche Mentalität mag, wird in dieser Geschichte ein Stückchen "Heimat" finden. Vielen Dank, dass ich teilhaben durfte!