Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    When one of his wife Paola's students comes to visit him, with a strange and vague interest in investigating the possibility of a pardon for a crime committed by her grandfather many years ago, Commissario Brunetti thinks little of it, beyond being intrigued and attracted by the girl's intelligence and moral seriousness. But when she is found murdered, clearly stabbed to death, Claudia Leonardo is suddenly no longer simply Paola's student, but Brunetti's case ...

    ©2002 Donna Leon (P)2012 Random House AudioGO

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Wilful Behaviour

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gripping Story

    The marvelous team of commissario Brunetti, signorina Elettra and inspettore Vianello, Brunettis family and the context of modern and historic Venice mix up to a fascinating story with many aspects of life to contemplate about.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interesting story, horrible pronounciation

    Die Aussprache der italienischen Namen in dieser Lesung ist eine mittlere Katastrophe. Der Sprecher hätte sich ruhig einmal informieren können, statt sie aufs Geratewohl zu verunstalten. Die Geschichte ist nicht schlecht, enthält vielleicht etwas mehr Gewalt als andere der Brunetti-Reihe, und entfaltet sich gewohnt langsam, mit vielen Ausflügen in historische, kulinarische und menschliche Themengebiete.