Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was als wilde Jagd endet, beginnt ganz einfach: mit einem Brief, in dem das Foto eines Schafes steckt. Er ist adressiert an einen müden Endzwanziger, der als Mitinhaber einer Tokioter Werbeagentur in einem Nebel aus Zigaretten und Alkohol lebt: Nur ein Abenteuer kann einen Ausweg aus seiner Langeweile bieten - die Wilde Schafsjagd beginnt.

    Haruki Murakamis Bestseller um ein Schaf mit übernatürlichen Kräften, ein Teilzeit-Callgirl mit den schönsten Ohren der Welt und einen Kriegsverbrecher mit Gehirntumor ist ein meisterhafter Detektivroman, in dem Realität und Fantasie zu einem virtuosen Abenteuer verschmelzen. Zusammen mit "Wenn der Wind singt" und "Pinball 1973" bildet dieser Roman Murakamis "Trilogie der Ratte".
    ©2015 DuMont Buchverlag, Köln. Übersetzung von Annelie Ortmanns (P)2015 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Wilde Schafsjagd

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      308
    • 4 Sterne
      97
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      363
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      267
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Geschichte und Vorleser herausragend

    Wie bei jedem Buch von Haruki Murakami habe ich schon wieder das Gefühl, dies sei die beste Geschichte, die ich je gehört habe. Beachtlich ist vor allem, wie David Nathan, ohne die Stimme wirklich zu verstellen, nur mit Nuancen zu spüren gibt, wer gerade spricht. Mit Abstand mein liebster Leser. Auch wenn ich selbst ein Buch von Haruki Murakami lese, habe ich immer seine Stimme im Ohr.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Begeistert

    Dem Autor wie auch der Sprecher gelingt es immer, mich in den Bann zu ziehen. Die Geschichte ist nur mit den ersten beiden Teilen der Trilogie in ihrer. Gesamtheit zu verstehen. Und ja, diese frühen Werke vervollständigen meinen Blick auf Murakami.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eine tolle Reise über einige Grenzen hinaus

    wenn man sich drauf einlassen kann - ist es eine tolle und recht mystische Geschichte. Wenn man möchte findet man auch Wahrheit.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Surreale Erzählung

    Ja, in diesem abschließenden Teil der “Trilogie der Ratte” erahnt man schon das Können des beginnenden Bestseller-Schriftstellers, denn in diesem Teil erkennt der geneigte Murakami-Fan bereits die virtuose Verknüpfung des Surrealen, Realen und Fiktiven in seinem schnörkellosen, aber einzigartigen Schreibstil, mit einer Prise Humor untermalt.

    David Nathan verwandelt diese etwas sonderbare Detektivgeschichte mit melancholischem Unterton in ein wahres Vergnügen und Erlebnis. Somit kann ich zumindest den 3. Teil der Trilogie tatsächlich empfehlen und gebe 08/10 Punkte.

    Die ersten beiden Bände kann man meines Erachtens aber getrost vergessen, das tut der Story in diesem Buch keinen Abbruch, wenn auch alle 3 Bücher zusammen gehören, da der Rote Faden in Form von “Ratte” vorhanden ist. Der Protagonist jedoch ist ein anderer, nämlich der Erzähler, Rattes Freund. Und für mich persönlich waren “Wenn der Wind singt” und “Pinball 1973” lediglich erste Schreibversuche, jedoch noch keine wirkliche Erzählung oder gar ein Roman.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Liebe zum Detail

    Für mich eine wunderbare detailverliebte Geschicht...nur eine ein bisschen melancholische Stimmung bleibt zurück.
    Wer die Reihe mag, mag auch diesen Teil...behaupte ich.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schon ganz Murakami

    Der Roman, der Haruki Murakamis Ruhm begründet - und schon hier schwingt die ganze Zeit das mit, was den größten lebenden japanischen Erzähler so einzigartig macht: einerseits die tieftraurige Melancholie und andererseits sein subtiler Humor. Bei meinem Lieblingskapitel 52, der Anweisung des Erzählers, wie der Mann im schwarzen Anzug seine Katze zu versorgen hat, musste ich mehrmals laut auflachen...

    Dazu David Nathan, der auch mit dieser Lesung wieder beweist, dass er einer der ganz großen deutschsprachigen Interpreten ist.

    Vielen Dank!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Klar und verwirrend

    Als Murakami Gan bin ich nur halb auf meine Kosten gekommen. Das Buch hat Längen und manch lieb gewordene Figur verschwindet sang und klanglos. Trotzdem fängt Murakami mich zum Ende hin wieder ein.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein toller Roman, kommt aber nicht ...

    … an Murakamis beste Romane ran. Teilweise etwas verwirrend, sogar verstörend, aber dennoch spannend und sehr phantasievoll.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Murakami mischen die Wirklichkeits schichten.

    Ich fand das Hörbuch wunderbar spannend und poetisch. Man muss aber kein Murakami fan sein um es zu mögen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    frühes Werk

    Wie immer ein fantastischer Roman des Autors. In diesem frühen Werk kann man die Ansetze vieler Motive die in späteren Romanen weiter ausgearbeitet werden erkennen. Tolle Story und wie immer super Sprecher.