Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Einst war der Erzähler John ein gestresster Manager, heute führt er ein ausgeglichenes und glückliches Leben. Während einer Radtour auf Hawaii erinnert sich John an den Tag vor zehn Jahren, der sein Leben radikal verändert hat. Damals war er zufällig auf das Café am Rande der Welt gestoßen. Und obwohl er sich nun an einem völlig anderen Ort befindet, Tausende Kilometer entfernt, sieht er es plötzlich wieder. In dem Café begegnet er der attraktiven Jessica, die unglücklich mit ihrem Leben ist. Eingebunden in ein stressiges Arbeitsleben tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf den Sinn ihres Lebens zu besinnen.

    ©2016 John Strelecky (P)2019 John Strelecky

    Das sagen andere Hörer zu Wiedersehen im Café am Rande der Welt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.701
    • 4 Sterne
      318
    • 3 Sterne
      110
    • 2 Sterne
      48
    • 1 Stern
      26
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.268
    • 4 Sterne
      379
    • 3 Sterne
      186
    • 2 Sterne
      78
    • 1 Stern
      95
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.528
    • 4 Sterne
      303
    • 3 Sterne
      119
    • 2 Sterne
      40
    • 1 Stern
      16

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schlechtester sprecher aller zeiten!

    Ich hab mir das erste hörbuch angehört und war begeistert. Also kaufte ich mir das zweite, trotz den schlechten bewertungen des sprechers..es war nicht auszuhalten! Wie ein gleichgültiger roboter mit einer nasalen stimme! Das versaut die ganze geschichte.. Ich wünschte man würde alle restlichen bücher nochmals aufnehmen, mit matthias herrmann, dem sprecher des ersten buches..trotz allem war der inhalt gut, jedoch kommt er nicht ganz an das erste buch ran.

    55 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Unerträglicher Sprecher, muss es daher zurückgeben

    Auch ich hab mir diesen 2. Teil runtergelaufen, nachdem ich Das Café am Rande der Welt gelesen hab, voll Vorfreude auf den nächsten Teil. Doch schon die ersten Minuten Zuhörens sind eine große Enttäuschung - der Sprecher vertont das Buch so unangenehm, er betont die Wörter als würde er ein Gedicht in unnatürlicher Betonung Vorträgen, man kommt deswegen überhaupt nicht rein. Ich werde es zurückgeben und lesen, der Sprecher versaut jeden Hörgenuss.
    Zur Geschichte kann ich nichts sagen, daher 3 Punkte, denn jedes Mal wenn ich es wieder probiere zu hören, muss ich es nach einigen min stoppen. Unerträglich! Schade!

    46 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schrecklicher Sprecher zu einer tollen Geschichte

    Leider wurde die tolle Geschichte mit einen völlig falschen Sprecher besetzt. Sehr schade
    Sonst sehr fein und inspirierend

    24 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Der erste Teil hat mir besser gefallen

    Der erste Teil vom Café am Rande der Welt hat mit persönlich wesentlich besser gefallen. Leider mag ich auch den Sprecher überhaupt nicht...seine Art und Weise zu sprechen ist einfach so monoton und langweilig, dass ich mich eher so durchgeschleppt habe.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Extrem schlechte Tonqualität

    Ich kann leider nicht viel zu der Geschichte sagen. Ich habe das Hörbuch gekauft, nachdem ich "Das Café am Rande der Welt" gelesen hatte.
    Dieses Hörbuch ist ab der ersten Minute sehr anstrengend zu hören. Die Tonqualität ist miserabel und der Sprecher hat eine sehr unangenehme Art zu lesen. Es erinnert mich etwas an einen Computer, der einen Text vorliest.
    Somit konnte ich die Geschichte nicht bis zum Ende hören und werde mir wohl doch das Buch kaufen und es selbst lesen müssen.
    Sehr enttäuschend

    42 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Diese Sprecher hat mich wahnsinnig gemacht ...

    Ich habe wirklich alles versucht um durchzuhalten. Da ich doch neugierig war nach dem ersten Teil wie es weiter gegangen ist. Aber dieser Sprecher hat mich wirklich an den Rand des Wahnsinns gebracht. Hab es leider nur bis auf knapp 2 Std mit ihm ausgehalten. Dazu kam noch dass alle 4 Minuten ein neues Kapitel ist. Was soll das? Mitten in der Szenerie eine Ansage Kapitel xy. Verstehe ich bis jetzt immer noch nicht. Schade um das Geld. Wäre toll es zurück geben zu können wenn man zeigen könnte dass man es nicht zusende hören konnte weil es einfach furchtbar war :-/

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Reale Erzählung im Teil 2 ./. Abstrakten Teil 1

    Der 2.Teil vom Cafe am Rande der Welt spiegelt in realistischen Geschichten wider , was man sich im sehr guten, aber auch sehr abstrakten Teil 1 etwas mühevoll erarbeiten kann. Ok, der Sprecher erinnert über einige Strecken etwas an einen Märchenonkel (wenn er den Part von "John" spricht), aber es kommt vielmehr auf den Inhalt an und den habe ich genossen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langatmig im Vergleich zum ersten Teil

    Der erste Teil war sehr erfrischend. Dieses Buch zieht sich wie Kaugummi. Man hat den Eindruck das der Autor mit diesem Buch noch einmal Geld verdienen wollte. Ebenso gefiel mir der Sprecher zum ersten Teil überhaupt nicht. Man kann sagen es sind ein paar Weisheiten über das Leben in eine langweilige und vorhersehbare Geschichte verpackt. Was bei Teil eins alles neu und spannend war wiederholt sich jetzt. Sehr Zeh. Habe es nach zwei Dritteln abgebrochen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig im Gegensatz zum ersten Buch

    Der zweite Teil ist langweilig im Gegensatz zum ersten Buch. Keine neuen Erkenntnisse in diesem Teil

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer super

    tolles Buch und sehr inspirierend. Ich mag die Schreibweise vom Autor und der Sprecher liest es super vor.

    1 Person fand das hilfreich