Jetzt kostenlos testen

Wie tief ist deine Schuld

Autor: Ruth Ware
Sprecher: Julia Nachtmann
Spieldauer: 13 Std. und 21 Min.
4 out of 5 stars (76 Bewertungen)
Regulärer Preis: 13,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als Isa ein Hilferuf ihrer alten Schulfreundin Kate ereilt, fährt sie sofort nach Salten - dem Ort, wo sie mit Kate, Thea und Fatima das glücklichste und am Ende grauenvollste Jahr ihres Lebens verbracht hat. Sie waren damals fünfzehn, eine eingeschworene Clique und bekannt für das "Lügenspiel", das sie mit allen spielten. Die einzige Regel: Nie die anderen drei anlügen. Isa wird schnell klar, warum Kate ihre Hilfe braucht: In der Nähe ihres Hauses wurde eine Leiche gefunden. Sie wissen, wer es ist. Und sie wissen auch, wie die Leiche vor siebzehn Jahren dort hingekommen ist. Was Isa nicht weiß: Wer hat damals gelogen?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Nachtmann (P)2018 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenn ich noch einmal den Namen Freya höre

Eigentlich mag ich ja diese Hin- und Herblenden zwischen früheren Zeiten und heute, auch wenn es dann
oft halbe Jugendbücher sind,
Aber das hier, die Hälfte der Geschichte bitte auslagern in die Elternzeitschrift in die Kategorie
" Ich bin zum ersten Mal Mutter"
Freya (der Säugling) guckt empört, guckt interessiert, steigert sich in einen Weinkrampf, verzieht das Gesicht,
läuft rot an, Stillen in allen möglichen und unmöglichen Situationen, und das in Endlosscheifen-Wiederholung,
vom Rest der Geschichte bleiben vielleicht noch 6 Stunden, und die Geschichte ist dann auch nicht sonderlich
aufregend.
Ungefähr so spannend wie die Tatortkommissarin, die mehr mit der Unterbringung ihres Kindes als mit der Lösung
des Falles beschäftigt ist, für sowas gucke oder höre ich keinen Krimi.
Bin sehr entnervt-

29 von 33 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Thriller?

die Sprecherin hat's rausgerissen. Eine dahinplätschernde Geschichte, die für mich mit einem Thriller NULL zu tun hat.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Mir hat es nicht gefallen die Sprecherin war das einzig gute
Irgendwie auch ärgerlich das dieses Buch ein Thriller sein soll

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut

Es ist unglaublich, das Hörbuch hat mich gepackt, sowas spannendes habe ich noch nie gehört, es lohnt sich rein zu hören

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super Story!

Sehr hintergründig und klasse geschrieben! Auch die Sprecherin hervorragende Arbeit und sehr passend zur Geschichte!

ich liebe ja solche Geschichten, bei denen es um die Schuld aus der Vergangenheit geht ^^

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich