Regulärer Preis: 28,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

It was the body of a tall stout man. On his dead face, a handsome pair of gold pince-nez mocked death with grotesque elegance. The body wore nothing else.

Lord Peter Wimsey knew immediately what the corpse was supposed to be. His problem was to find out whose body had found its way into Mr Alfred Thipps' Battersea bathroom.

©1923 The Trustees of Anthony Fleming  (P)2014 Hodder & Stoughton

Kritikerstimmen

"She brought to the detective novel originality, intelligence, energy and wit." (P. D. James)
"I admire her novels . . . she has great fertility of invention, ingenuity and a wonderful eye for detail." (Ruth Rendell)
"She combined literary prose with powerful suspense, and it takes a rare talent to achieve that. A truly great storyteller." (Minette Walters)

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Sprecherin versaut es

Die Geschichte von Lord Peter Wimsey ist spannend und facettenreich. Dorothy Slayers schreibt abwechslungsreich und interessant, stellt einen überzeugenden Hauptcharakter (mit viel Persönlichkeit) vor, weicht auch mal auf ganz andere Erzählstile aus oder spielt mit Sprache - viel mehr, als man von einem "Krimi" erwarten würde.

Leider ist die Sprecherin für diese Sorte Bücher überhaupt nicht die richtige. Ich hatte das Gefühl, dass sie selbst nichts von der Geschichte hält und deswegen den verschiedenen Figuren keinerlei Charakter geben kann - ganz anders als andere Sprecher.

Ich glaube, dass ihre Stimme für andere Bücher auch sehr angenehm wäre. Aber nicht für die humorvoll, flinke Geschichte von Lord Peter