Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine Bergwanderung der besonderen Art. Angelehnt an den höchstgelegenen Whiskytrek der Welt in den Appenzeller Alpen mischen sich in dieser Krimisammlung Fakten und Fiktion. Jeder der 27 Kurzkrimis spielt rund um eines der 27 teilnehmenden Berggasthäuser. Rund um den Alpstein in der Schweiz verbergen sich in den dunklen Kellergewölben der Wirtshäuser nicht nur die besten Whiskys der Welt, sondern auch zahlreiche finstere Geheimnisse und Verbrechen.

    ©2016 SAGA Egmont (P)2022 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Whiskytrek komplett

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Die geschichtlichen Texte sind gut recherchiert.
    Das Schlimmste ist, dass ca. im letzten Drittel das Hörbuch nicht geschnitten ist, d.h. man hört die „Ausspracheübungen“ des Sprechers.
    Dass der Sprecher, offensichtlich ein Deutscher, Orts- und Personennamen nicht richtig betont, ist für Schweizer Ohren schon übel genug.