Regulärer Preis: 31,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Readers can “feel heat radiating off the pages” (Publishers Weekly) of New York Times and USA Today best-selling author Lori Foster’s steamy romances. Her work has even earned her a Romantic Times Career Achievement Award. The first in her compelling Men Who Walk the Edge of Honor series, When You Dare is sure to satisfy Foster’s loyal fans—and win her new ones.

©2011 Lori Foster (P)2011 Recorded Books

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sunne
  • Schweiz
  • 25.08.2011

Langweilig

Nur die hervorragende Leistung des Sprechers Jim Frangione und die Tatsache, dass ich es neben anderen Tätigkeiten gehört habe, sind der Grund, dass ich es beendet habe.

Erstmal - dies ist natürlich meine subjektive Meinung - aber wenn schon Superalpha und ach so tapfere Frau - dann doch bitte wenigstens mehr Humor oder dann schon richtig Erotik.
So aber ist das ganze Buch eine langweilige Anglegenheit geworden. Der Thrilleraspekt war zu wenig um überhaupt für Spannung zu sorgen - mir war ziemlich schnell klar, wer für alles die Verantwortung trug.
Superheld Dare war zu super und zu edel und sein ständiges "Ach, was ist Molly für eine starke und tapfere und tolle Frau" war dann schon auch schnell wieder - langweilig.
Molly selbst - naja - ihre ständigen Selbstzweifel und so weiter waren auch - langweilig.
Die Romanze selbst war halbwegs überzeugend und nett geschrieben.

Nicht mal Chris - der homosexuelle Sekretär (okay, einmal erwähnt und dann in keiner Weise wirklich ausgearbeitet, ganz im Gegenteil, man könnte fast meinen, das war ein Fehler) schafft es nicht, die Charaktere aus ihrer Held/Heldin - Schablone zu holen oder etwas mehr Humor in die Handlung zu bringen.

Alles in allem hat mich dieses Buch überzeugt, kein weiteres der Serie zu kaufen.

Wer allerdings gerne Romanzen mit edlen Supermenschen hat, die sich anschmachten, der ist hier ganz sicher richtig.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich