Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus.

    Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.

    ©2018 Lübbe Audio (P)2018 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schade, dass die Geschichte schon zu Ende ist.

    Sehr anrührend sind die Szenen aus der Milieuschule beschrieben, die Schüler sind realistisch dargestellt, mit ihren Träumen, Problemen, aber auch mit ihrer Liebenswürdigkeit. Ebenso die Rolle der Annika als Lehrerin, die sich ursprünglich nur deshalb für ihre AG ins Zeug legt, damit sie die Schule wieder wechseln kann. Gleichzeitig ist sie als Single auf der Suche nach Mr. Right und scheint ihn bereits zu kennen..... Empathisch und humorvoll erzählt.
    Die Sprecherin vollbringt Hochleistung, ob sie die Dialoge der Schüler wiedergibt, singt oder rappt. Sehr empfehlenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Geschichte und tolle Sprecherin

    Ich finde das Hörbuch super, die Geschichte ist sehr humorvoll und fesselnd. Ich konnte gar nicht aufhören zu hören und die Sprecherin hat eine wundervolle Stimme und liest es einmalig schön.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    So ein Kitsch, primitiv.

    Rosamunde Pilcher ist dagegen ein Thriller. So viel Schmalz ist kaum zu ertragen. Ich habe nur bis zum Ende gehört, weil ich es gar nicht glauben konnte, dass sowas produziert wird. Die Sprecherin nervte gewaltig mit ihrer piepsigen Teenagerstimme.Voellig unangemessen für einen Erwachsenen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    die Beste

    hier kann man lachen weinen nachdenken die Sprecherin ist der Hammer gepaart mit den tollen Geschichten von Frau hülsmann wow

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelesen von :

    Habe nur aufgrund dessen, dass Auf dem Cover steht es würde von Yara Blümel gelesen werden, ein Probeabo bei audible abonniert.

    Wird gleich wieder gekündigt !