Jetzt kostenlos testen

Wenn wir wieder leben

Sprecher: Elisabeth Günther
Spieldauer: 18 Std. und 31 Min.
4.5 out of 5 stars (510 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine tragische Familiengeschichte und die Geschichte einer großen Liebe, die ins Nazideutschland zurückführt

Der neue große historische Roman von der Bestseller-Autorin Charlotte Roth

Das vornehme Ostseebad Zoppot bei Danzig in den 1920er Jahren. Hier herrschen überschäumende Lebenslust und unbeschwerte Sommerfrische. Die vier Freunde Lore, Gundi, Julius und Erik erfreuen die Kurgäste mit flotten Rhythmen und eingängigen Melodien und träumen vom Durchbruch als Musiker. Bald ist ihnen tatsächlich Erfolg beschieden, auf dem Luxusschiff "Wilhelm Gustloff" befahren sie die Meere - und ignorieren, dass sich die Zeiten schon lange geändert haben. Gundi verliebt sich in den Sänger Tadek, aber dann überfällt Hitler Polen, und Tadek schließt sich dem Widerstand gegen die Nazi-Besatzer an: Das Ende einer großen Liebe?
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    361
  • 4 Sterne
    102
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    378
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    336
  • 4 Sterne
    94
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unfassbar gut

Ich habe nach dem Hören das Gefühl, Teil dieser verworrenen Familie und ihrer berührenden Geschichte zu sein. Charlotte Roth hat eine neue, große Faszination in mir für Polen und die polnisch-deutsche Geschichte geweckt und eine tiefe Dankbarkeit für das brüderliche Band, das die beiden Kulturen heute verbindet. Eine großartige, wertvolle Geschichte, die einen großen Preis verdient hat und die ich nicht vergessen werde. Ihr bisher bestes Buch und das obwohl ich ihre anderen Werke schon großartig und ergreifend fand. Charlotte Roth ist für mich die aktuell beste Schriftstellerin, die es schafft, eine schwierige Historie und harte Fakten in berührende, emotional nachvollziehbare Romane zu verarbeiten, dabei weder belletristisch-plump, noch abgehobener historischerer Bericht ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein berührendes Stück Zeitgeschichte

Ich hatte "Wenn wir wieder leben" als Hörbuch und war sofort gefesselt. Die letzten 8 Stunden habe ich an einem Sonntag gehört und konnte nicht mehr aufhören, bis es zu Ende war. In der zweiten Hälfte gewinnt das Buch mehr und mehr an Spannung. Also - durchhalten.
Die Sprecherin war genau richtig, mit angenehmer Stimme, die sie den einzelnen Charakteren angepasst hat.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow...

Es ging ein bisschen zäh los, aber wenn man den ersten Teil ‚Wanda‘ gehört hat und es zu ‚Gundi‘ geht, saug die Geschichte einen förmlich ein. Prädikat TOP

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Wunderschöne Geschichte und toll gelesen, was allerdings nervt, dass die Sprecherin manchmal das"r" rollt und dann wieder nicht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ich bin enttäuscht

Die Geschichte ist völlig chaotisch aufgebaut . Man kann ihr kaum folgen .
Zeitliche Abläufe gibt es nicht . Ich bin sehr enttäuscht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super fesselndes Hörspiel.

Inhaltlich muss ich nichts sagen. Es ist eine schön/traurige Kriegs/Nachkriegsgeschichte die sich vermutlich sogar so zugetragen haben könnte. Das macht sie auch so authentisch. Habe die zweite Hälfte fast in einem durchgehört. Einfach nur fesselnd!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Gibt bessere ....

Verleitet von den guten Bewertungen kaufte ich dieses Hörbuch und wurde enttäuscht. Chaotisch, langatmig, mangelnde Zeitangaben, zu viele Personen und Namen. Es gibt mit Sicherheit Bücher, welche dieses Thema besser und interessanter aufgreifen. Einziger Lichtblick war die Sprecherin.



  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schwer zum reinkommen

Die ersten 6 Stunden sind irgendwie monoton und machen das Reinkommen schwer. Nicht zuletzt durch die Sprecherin, da alles überglücklich und blauäugig gesprochen wird. Das nervt sehr. Dann wird die Geschichte interessanter und ab dem letzten Drittel lohnt es sich daran geblieben zu sein.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr schleppend am Anfang!

Ich liebe die Bücher von Claudia Roth, habe bisher jedes verschlungen, war gefesselt von den Inhalten und Charakteren. Dieses Buch hat es mir schwer gemacht dabei zu bleiben.
Oft wollte ich abbrechen, aber meine Mutter ist in Danzig in dieser Zeit geboren, 1927, und daher konnte ich nicht aufhören wenn die Rede von Zoppot und Danzig war. Zuviel erinnerte an die Dinge die sie mir von ihrer Jugend dort erzählt hatte.
So hab ich mich stundenlang mehr oder weniger gelangweilt durch dieses Buch gequält. Interessant und fesselnd waren dann die letzten 8 Stunden, da konnte ich nicht mehr aufhören, da kam die Claudia Roth wieder zum Vorschein, deren spannenden Schreibstil ich von früheren Büchern kannte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Geduld ist gefragt

Die Geschichte ist leider sehr langatmig, wenn auch interessant. Habe das Hörbuch etwa bis zu Hälfte gehört, dann aber gerade wegen der Langatmigkeit abgebrochen, es hat mich einfach nicht abgeholt.