Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern.

Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur...
©2018 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Esaab
  • Deutschland
  • 25.08.2018

Interessante Zeitreise, gelungene Story

Die Geschichte greift geschickt mehr und weniger bekannte Ereignisse des 20. Jahrhunderts auf und bindet den Lebensweg der Protagonistin darin ein. Ein Seitenblick auf die unmenschlichen Bedingungen während Krieg und Nazi-Zeit ohne erhobenen Zeigefinger-gut gelöst; überraschender Ausgang;
Ein "Erstlingswerk" ! - gerne mehr von diesem Autor, der im Hauptberuf eine ärztliche Praxis für Psychotherapie betreibt