Jetzt kostenlos testen

Wenn Martha tanzt

Autor: Tom Saller
Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
4.5 out of 5 stars (117 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern.

Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur...
©2018 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Idee

Eine tolle Idee, die Geschichte des Bauhauses mit der Geschichte einer Familie zu verknüpfen. Überraschende Wendungen und viel Gefühl in der Schreibweise. Ich habe diese Buch genossen! Die beiden Sprecher passen hervorragend dazu und erzählen die Geschichte sehr einfühlsam.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Esaab
  • Deutschland
  • 25.08.2018

Interessante Zeitreise, gelungene Story

Die Geschichte greift geschickt mehr und weniger bekannte Ereignisse des 20. Jahrhunderts auf und bindet den Lebensweg der Protagonistin darin ein. Ein Seitenblick auf die unmenschlichen Bedingungen während Krieg und Nazi-Zeit ohne erhobenen Zeigefinger-gut gelöst; überraschender Ausgang;
Ein "Erstlingswerk" ! - gerne mehr von diesem Autor, der im Hauptberuf eine ärztliche Praxis für Psychotherapie betreibt

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

toll gesprochen, inhaltlich etwas überspitzt

die Geschichte ist schön und durch die tolle erzählerin ein totales Hörvergnügen. wieso plötzlich 9/11 in das Buch gepresst wird ist völlig unverständlich und wertet den bisher runden Bogen leider ab.