Jetzt kostenlos testen

Wenn Kinder töten

Wahre Verbrechen - Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf
Sprecher: Josef Vossenkuhl
Spieldauer: 7 Std. und 22 Min.
4.5 out of 5 stars (725 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Diese Fälle machen uns sprachlos: Ein neunjähriges Mädchen ersticht eine gleichaltrige Klassenkameradin nach einem Streit um einen Ball. Ein zwölf Jahre altes Mädchen tötet - gemeinsam mit ihrem Freund - Vater, Mutter und Bruder, weil ihre Eltern mit der Beziehung nicht einverstanden gewesen sind. Auf Geheiß des Vaters ersticht ein Elfjähriger eine Greisin, die er vorher beraubt hat. Ein dreieinhalb Jahre alter Junge zieht seine Schwester (vier Monate) aus dem Kinderwagen und schlägt und tritt solange zu, bis der Säugling tot ist.

Stephan Harbort ist Deutschlands bekanntester Serienmordexperte und analysiert nun sowohl die Motive und Hintergründe der Taten wie auch die Profile der kindlichen Täter.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Wenn Kinder töten

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    507
  • 4 Sterne
    161
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    510
  • 4 Sterne
    115
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    460
  • 4 Sterne
    143
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Starker Tobak

Puh was da beschrieben wird ist wirklich grauenhaft. Ich dachte erhrlich gesagt da werden eher Fakten aufgezählt dass das ganze so Plastisch dargestellt wird darauf war ich nicht so recht vorbereitet. Ich musste ein paar mal echt schlucken. Empfehle es wirklich niemandem mit schwachen Nerven. Selbst ich der auch mal einen Thriller hört hätte beinahe abgebrochen.

15 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grenzwanderung zwischen Faszination und Entsetzen

In dem Hörbuch werden die Fälle gut und detailliert dargestellt. Die Stimme des Sprechers ist sehr angenehm und erleichtert es dem Gesagten aufmerksam zu folgen. Herausragend an dem Buch ist jedoch die Darstellung und Hervorhebung der Lebensumstände der Täter, welche einen tiefen Einblick in die zerstörten Seelen dieser Kinder ermöglicht. Das Buch schafft somit ein tiefes Verständnis für die menschliche Psyche und deren Abgründe.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut

Sehr sachlich gehalten. dadurch konnte ich mich gut auf den Inhalt konzentrieren. die morde werden nicht unnötig ausgeschmückt, aber detailliert genug beschrieben. prekäres thema, trotzdem hörte ich es sehr gern und bestimmt bald nochmal. gewiss auch aufgrund der angenehmen erzählerstimme.

13 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wahnsinns Buch! Gänsehaut und Tränen

Ich habe dieses Buch in nur wenigen, vielleicht 4 Tagen durch gehört. Einerseits hätte ich mir gewünscht, dass es länger gewesen wär, andererseits war ich froh, dass es vorbei war. Ich habe noch bei keinem Hörbuch so eine Gänsehaut und auch Tränen in den Augen gehabt! Ich habe mir dieses Buch angehört, weil ich verstehen wollte, warum Kinder töten, warum es dieses Phänomen gibt, wie es dazu kommen, wie man es verstehen, erkennen und verhindern kann. Ich denke, auch wenn diese Aussage durch die Subjektivität des Authors und meine Unwissenheit gekennzeichnet ist, besser hätte man es nicht erzählen können. Ich finde es gut, dass Themen am Rande der Gesellschaft literarisch für jeden einfach zugänglich aufbereitet werden.
Auch der Sprecher hat die Geschichte überragend erzählt! Ich war beeindruckt wie gut er mit seiner Stimme die Perspektivwechsel verdeutlichen konnte.

24 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erschreckend,unfassbar,

Der Verfasser beweist eine umfangreiche und intensive Recherchearbeit und große Sachkenntnis. Er versucht dem Leser Hintergründe für die furchtbaren Taten von Kindern deutlich zu machen,aber man bleibt fassungslos zurück.
Der Sprecher ist hervorragend und bringt eindrucksvoll Tatsachen zu Gehör.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eindrucksvoll und beklemmend

Im Stil der Bücher von Ferdinand von Schirach ist das Buch "Wenn Kinder töten". Nüchtern, sachlich, emotionslos und aus der Sicht eines unbeteiligten Experten wird hier von verschiedenen Fällen berichtet, in denen Kinder zu Mördern werden. Vernehmungsprotokolle, rekonstruierte Tathergänge und die Lebensumstände der Täter ergeben ein eindrucksvolles Gesamtbild. Aber nach jeder Geschichte bleibt der Leser/Hörer mit einer Reihe von Fragen zurück, auf die es keine Antworten gibt: Warum kann es soweit kommen? Warum kann es nicht rechtzeitig verhindert werden? Sind die Täter auch Opfer? Was wird aus den Tätern? ...

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut rübergebracht

Ich mag es,bzw finde es interessant Kriminalfälle zu hören ,zu lesen oder zu sehen.Ich überlege jedes mal wie es ausgehen könnte,was der Auslöser der Tat war ect.Dieses Hörbuch war zwar von grausamen Taten sowie Morden nicht verschont geblieben, aber,es brach die Wahrheit ans Licht. Danke Stephan für deinen Einblick in deine Arbeit.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut

Sehr gut recherchiert, und schaurig was kinder tun können. Es gibt Abschnitte wo man echt fast mit den Tränen ringen muss.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nüchtern und sachlich

Die Fälle werden nüchtern und sachlich beschrieben, ohne die sonst üblichen Schlagworte und Bewertungen (denn man kann solche Verbrechen gar nicht wirklich bewerten).
Es bleibt jedem Hörer selbst überlassen, wie er die Fälle einordnet. Als Erwachsener ist man sprachlos, aber bei genauem Zuhören wird man reichlich desillusioniert über die "schöne Kindheit", die leider vielen Kindern verwehrt bleibt und man "versteht", dass Kinder so reagieren wie sie reagieren - sie haben es (meistens) nicht anders gelernt.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Leben schreibt einfach den besten Horror!

Spannend von der ersten bis zur letzten Sekunde. Mich hat selten ein Hörbuch so gefesselt. Der Sprecher hätte das Grauen nicht besser rüberbringen können. Das Nachwort macht noch einmal deutlich, wie Monster entstehen. Top! Vielen Dank!

1 Person fand das hilfreich