Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die mittellose Ravenna Sinclair sieht nur eine Möglichkeit um an ihr rechtmäßiges Erbe zu kommen: Sie muss in die Rolle ihres toten Bruders schlüpfen und ein Jahr lang im Dienste des seltsamen, aber sehr attraktiven Nicolas Eden, dem Duke of Avalon, ausharren. Anfangs genießt Ravenna noch die unverhofften Freiheiten als Mann - doch je mehr Zeit sie in der Nähe des blinden Nicolas Eden verbringt, desto mehr gerät sie in den Bann dieses faszinierenden Mannes. Es beginnt ein gewagtes Spiel aus gefährlichen Verstrickungen und heißer Begierde!
©2012 Winter Verlag (P)2014 Winter Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    65
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Beate
  • Bayern
  • 27.06.2014

Kurzweilige Geschichte mit dem gewissen Etwas

Das HB war sehr kurzweilig und leicht.Ideal beim Hausputz oder Joggen...Lile Adams Stimme ist unaufdringlich, manchmal ein bisschen zu "dunkel", aber wirklich gut zu Hören!
Die Story ist so richtig schön trivial und klischeehaft, aber gerade das zeichnet diese Romane aus und ich steh so richtig drauf...Für alle Liebhaber/innen dieses Genres ein Daumen hoch und Hörempfehlung!

26 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nett , mit drolligen Umschreibungen

Welchen drei Worte würden für Sie Wen das Feuer verbrennt treffend charakterisieren?

Seichte, nette Unterhaltung mit erotischen Touch

Würden Sie Wen das Feuer verbrennt Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Nun, wenn es gilt einen Schal zu stricken und nebenbei noch etwas anderes zu tun ist es sicherlich sehr nette "nebenbei" Unterhaltung. Die Übergänge sind schlecht. eben hört man noch ein emotionales Gespräch und plötzlich wird die Stimme monoton...grauslich....Pausen könnten hilfreich sein !

Welche Figur hat Lille Adams Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

die Protagonistin

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Nicht wirklich. Aber lachen mußte ich über die wechselnden Beschreibungen . Viele Waffengattungen mußten dafür herhalten Z.B: Dolch, Lanze, Schwert ;). Und da gab es noch viel mehr zu lachen - Liebes Perle - erinnerte mich an spezielle Süßigkeiten (halt Liebesperlen). Liebesgrotte (Grottenulm - nein der kam nichtvor)

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

WIe Kaffeehausmusik - nett es nebenbei zu hören - ohne dass es tragisch ist nicht alles mit zu bekommen

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • dp75
  • Alsdorf
  • 28.05.2014

wunderschöne leichte erotik

Würden Sie Wen das Feuer verbrennt noch mal anhören? Warum?

Diese Geschichte ist es wert auch noch ein zweites mal zu hören. Die Charaktere sind WUNDERVOLL.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Mann kann sich in die Charaktere gut reinversetzen und die Handlung ist leicht nachvollziehbar.

Wie hat Ihnen Lille Adams als Sprecher gefallen? Warum?

Die Sprecherin läst einen die Erotik der Geschichte gut Spüren.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

als Raven von der Kinderfrau über ihre Schwangerschaft aufgeklärt wurde.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

es ist wunderschön gelesen

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Ich war von der Inhaltsangabe begeistert und kann jetzt nach dem Ende des Hörbuchs sagen , es hat sich gelohnt. Für mich muss die Stimme des Sprechers immer zum Buch passen. Ich werde auf jeden Fall noch weitere Hörbücher kaufen.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

schreckliche Sprecherin

Der Titel hält was das Buch verspricht. Ich persönlich würde mir jedoch kein Buch mehr mit der Sprecherin kaufen. Die Sprecherin klang wie Siri, abgehacktes Sprechen und teilweise völlig falsche Betonungen verleiden mir das Buch. Ich werde es mir nicht nochmal anhören.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Geschichte mit Abzug

Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

Pausen gemacht zwischen einzelnen Kapiteln

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

ja

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch ist sehr interessant und sehr hörenswert. Schöne Geschichte und spannend. Einziger Minuspunkt sind die Übergänge in ein neues Kapitel. Es wechselt von einer Szene in eine andere. So schnell kommt man gar nicht mit. Eine kleine Pause wäre da echt angebracht gewesen. Sonst top.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Liebesgeschichte mit einer großen Prise Erotik

Die Geschichte ist einfach, fesselnd geschrieben und geht einem auch unter die Haut.
Eine Liebesgeschichte, romantischer wie sie gar nicht sein kann, ein gutes Thema und vor allem eine gute Mischung an Erotik.

Ein Muss für jedem der historische Liebesromane mag.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Sabbi
  • Bayern
  • 04.03.2014

Leichte Kost und schööön zum entspannen

Erstes Hörbuch im "History-Erotik"- Genre!
Skeptisch... und Zweifel ...ob das was sein könnte?

Ich stehe zu "meiner Vorliebe" von Erotic- Romance Hörbüchern wie: SoG, Crossfire, fire after dark, Colours of love.....
Nach dem ich auf langer Suche in diesem Genre keinen abgeschlossenen Roman gefunden habe ( höre nur komplette Reihen durch, da ich einfach nicht ohne Ende einer Geschichte sein kann) , wagte ich mich in die "History-Erotic" und bin nach vielem stöbern und schauen bei Audible und Amazon, auf diesen Roman gestoßen.

Meine Meinung zu diesem Hörbuch:

Zum Inhalt:
Eine schöne erotische ⭐️⭐️⭐️⭐️ Geschichte zwischen Ravenna und Niclas. Zum entspannen und loslassen vom Alltag. Einfach nur hören, abschalten und träumen.....

Zur Sprecherin:
Lille Adams Stimme, Aussprache und Betonung passt super⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Barbara Winter ist eine tolle Autorin, die ich mir merken werde.
Ich hätte sehr, sehr gerne mehr über "die Beiden " erfahren und miterlebt. Diese Romance war für !mich! zu kuuuurz. Dieser Roman hat mehr potenzial.
Ein erotisch, leichter Hörgenuss, ist einfach schön zum abschalten. Nach einem strengen Arbeitstag voller Einsatz und Stress, genieße ich, statt Schlaftabletten " Hörbücher".
Leider sind die vorhandenen Hörbücher von Ihr entweder noch nicht abgeschlossen ( "ICH" brauch ein ENDE !!!. und ich HÖRE ausschließlich!!! ) oder unter 6 Std. zu hören. Das ist mir einfach zu wenig.
Ich werde das Genre "History-Erotic" in Zukunft mehr beachten








2 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Groschenroman

Oh nein, das ist wirklich allerbilligster Groschenroman. Nie wieder Barbara Winter, die Sprecherin Lille Adams ist auch nicht besser.

0 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen