Jetzt kostenlos testen

Weiße Fracht

Lost in Fuseta 3
Autor: Gil Ribeiro
Serie: Lost in Fuseta, Titel 3
Spieldauer: 10 Std. und 50 Min.
5 out of 5 stars (1.041 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der große Rausch: Leander Losts dritter Fall. Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen mit Asperger-Syndrom? Der Kuss von Soraia Rosado am Flughafen von Faro hat den Hamburger Kommissar Leander Lost in große Verwirrung gestürzt. Verstärkt wird Losts Gefühlschaos noch dadurch, dass bald seine Rückkehr nach Deutschland droht.

Dann werden kurz hintereinander zwei Morde an der Algarve verübt. Für Leander Lost und seine Kollegen von der portugiesischen Polícia Judiciária scheinen die beiden Opfer auch auf den zweiten Blick nicht miteinander in Verbindung zu stehen. Bis im benachbarten Spanien ein ehemaliger Drogenboss aus dem Gefängnis entlassen wird .

©2019 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    860
  • 4 Sterne
    159
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    872
  • 4 Sterne
    104
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    770
  • 4 Sterne
    183
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es wird immer besser

Mir haben schon die vorherigen zwei Bände gut gefallen, aber der 3. Band ist noch besser, da er weitaus spannender geschrieben ist. Es geht um Drogenhandel im großen Stil und die Begleichung alter Rechnungen. Dazu, wie immer etwas anders als üblich, um das Gefühlsleben des Kommissars Lost, was zu einigen sehr erheiternden Gegebenheiten führt. Ich weiß nicht, wie realistisch das Asperger Syndrom dargestellt wird, schätze es aber sehr, daß der Autor es nie zu lächerlichen oder herabwürdigenden Szenen aufgrund dieser Erkrankung kommen läßt. Der Sprecher trägt zu der guten Qualität des Hörbuches seinen Teil wie gehabt bei. Ich freue mich auf eine Fortsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach gut!

Spannend, kurios, lustig, und eine Prise Dramatik. Definitiv einer der besten Krimis, die ich bisher gelesen / gehört habe und der, sehr gekonnt von Andreas Pietschmann vorgelesen, noch besser wird!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zum dritten Mal schon begeistert

In Perfektion Übereinstimmung der Geschichte mit dem Sprecher. Das passt einfach super zusammen. Eigentlich schade, dass ich nun schon wieder auf den 4. Teil warten muss. Hoffe dennoch, dass Herrn Ribeiro nicht die Geschichten ausgehen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Vielseitig, intelligent humorvoll, spannend

Wunderbar geschrieben und gelesen. Ich bin voll eingetaucht, habe den Witz und die Tiefe der Beziehungen der Personen genossen und die gut gestreuten Prisen unanstrengender Philosophie als bereichernd erlebt. Ich werde es sicher nochmal hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ute
  • 21.03.2020

Ich mag ihn einfach, diesen sympathischen Asperger

Leander Losts Rückkehr nach Deutschland steht kurz bevor. Doch so wirklich zurück will der sympathische Asperger gar nicht, sind ihm seine portugiesischen Kollegen mittlerweile doch sehr ans Herz gewachsen. Doch nicht nur seine Kollegen. Ständig muss er an Soraia denken – aber warum? Für Lost ist das gar nicht so einfach einzuordnen.

Doch dann überschlagen sich erst einmal die beruflichen Ereignisse. Drogen werden geschmuggelt und Menschen ermordet. Bald stellt sich heraus, dass hier ein perfider Racheplan verfolgt wird. Für Lost und seine Kollegen ist dieser Fall eine echte Herausforderung. Und sehr schnell befinden sie sich selbst im Visier des Killers.

Das ist nun schon der dritte Teil der Reihe „Lost in Fuseta“ und ich finde, sie wird immer besser – falls das überhaupt möglich ist. Schon der erste Teil hatte ja die volle Punktzahl von mir erhalten. Vermutlich liegt meine Begeisterung daran, dass man ja mittlerweile die Protagonisten sehr gut kennt und sich bei ihnen wie zuhause fühlt. Auch dieser Kriminalfall hatte es wieder in sich und wurde spannend und kurzweilig erzählt. Auch die Situationskomik kam hier wieder nicht zu kurz und auch die Beschreibung, wie Leander Lost die Liebe etwas zu verstehen beginnt, fand ich sehr schön erzählt.

Insgesamt fand ich „Weiße Fracht“ sehr kurzweilig, humorvoll unterhaltsam und stellenweise richtig spannend. Die perfekte Krimi-Lektüre für sonnige Tage.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlich, sehr unterhaltsam.

Ich habe das Hörbuch auf einer Teise in Portugal gehört und genossen.
Die Geschichte und die Charaktere sind gut.
Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mia
  • 11.10.2019

Eine gute Geschichte ...

... mit großartigen Charakteren, die sich ständig weiterentwickeln. Ich mag Krimis eigentlich nicht so gerne; aber da wir einen Asperger Autisten in der Familie haben, hat eine Kollegin mir die Geschichten empfohlen - vielleicht auch, um zu fragen, ob das Leben mit einem Autisten wirklich so ist, wie in der Geschichte erzählt wird. Und ich kann dem Autor nur gratulieren und ihm dafür danken, dass er diese Diagnose und die damit oft schwierigen und für Außenstehende nicht nachvollziehbaren Situationen so genau beschreibt! In diesem Teil hat mich als Mutter besonders berührt, wie lieblos die Hamburger Arbeitskollegen mit Herrn Lost umgegangen sind und parallel dazu, mit wieviel Liebenswürdigkeit sich seine Portugiesischen Kollegen um ihn bemühen und beide Seiten trotz vieler kleiner Mühen auch immer wieder von der gemeinsamen Freundschaft bereichert werden! So schön und unbedingt hörenswert!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfekt für Romaniker in Spätsommerzeit

Alle drei Romane bilden ein emotionales Spannungsfeld, dem man gerne, besonders zur Spätsommerzeit, hingibt. Genial der Sprecher, wenn er ins Portugisisch verfällt. Man sieht das Azure, hört den Fado und schmeckt das Sagres.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein weiterer fantastischer Fall in Fuseta 😍😍😍

Ich liebe die Story um Leander Lost und kann auch Band 3 nur herzlichst weiterempfehlen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Warten auf Teil vier

Für mich eine der besten Krimiserien, mit einer „besonderen“ Hauptfigur. Leider muss ich wieder warten bis es weiter geht.