Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Watergate-Affäre führte 1974 zum Rücktritt des US-Präsidenten Richard Nixon. Zwei Reporter der Washington Post, Bob Woodward und Carl Bernstein, trugen maßgeblich zur Aufdeckung dieser Affäre bei.
    Eine Hördokumentation mit O-Tönen, Geräuschen und Musik.
    (c)+(p) 2007 Argon Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Watergate der Fall von Präsident Nixon

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert Zeitgeschehen gut erklärt

    Mann muss keine Politikwissenschaften studiert haben um die Fakten um Watergate in der Doku zu verstehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    kurz und knapp

    Wer sich in einer knappen Stunde die Ereignisse um der sogenannten Watergateskandal in Erinnerung rufen möchte, wird hier fündig.Allerdings bleibt in der Kürze wenig Zeit, für die spannenden Hintergründe. Hier wird nur die verkürzte offizielle "Wahrheit" erzählt.Watergate ist der klassische Fall einer aufgedeckten politischen "Lüge", die Kreise zog, so dass immer mehr Lügen aufgedeckt wurden. Ein tiefer Blick hinter die Kulissen der Politik. "Watergate" ist inzwischen überall, wird jedoch nicht mehr aufgedeckt, weil der investigative Journalismus ausgestorben ist. Um sich eingehender mit der Sache zu beschäftigen kommt niemand an Büchern und Literatur vorbei, aber als erster Einstieg in das Thema ist das Hörbuch gut geeignet.

    3 Leute fanden das hilfreich