Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Grauenhafte Mythen und fremde Mächte, Helden, deren scheinbar behütetes Leben sich stets an der Schwelle zu Horror und Wahnsinn befindet - das ist der Stoff, aus dem die Lovecraftschen Erzählungen sind. Auf Wälder der Finsternis sind musikalisch virtuos inszenierte Lesungen von Geschichten und Gedichte des amerikanischen Kultautors versammelt, packend interpretiert von Simon Jäger, Simon Newby und Torsten Sense, alles vom 'Orchester der Schatten' mit einem aufwändigen Soundtrack begleitet, der die düsteren Seelenlandschaften noch lebendiger macht.

    Die Sammlung beinhaltet die Geschichten:

    • "Der Hund",
    • "Das Fest",
    • "Der Bild im Haus",
    • "Die Farbe aus dem All" sowie sechs englische Gedichte.

    Dunkle Geschichten und Wälder der Finsternis aus der Sammlung 'er Ruf des Dämon.

    ©2020 Audio-To-Go Publishing Ltd. (P)2020 Audio-To-Go Publishing Ltd.

    Das sagen andere Hörer zu Wälder der Finsternis

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ganz cool

    Die Geschichten waren wie immer schön auch wenn ich sagen muss das ein paar doppelt in Vergleich zu anderen Compilations mit dabei waren was mir hinsichtlich auf den Kaufpreis missfiel aber nun denn alles in allem schöne Geschichten
    Toparbeit der Sprecher
    Die Musik fand ich teilweise ein wenig wild wo ich wirklich schmunzeln musste aber dennoch atmosphärisch treffend unterstrichen

    War zwischenzeitlich ein wenig verwirrt wegen den englischen Passagen aber auch das war ok

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zu viele Unterbrechungen

    Die Gesichte ist gut allerdings wird der Vortrag immer wieder von zu langen musikalischen Unterbrechungen zerrüttet. Es wirkt schon fast so als würde versucht die Laufzeit zu strecken.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Durchwachsene Freude

    Die Geschichten, welche Simon Jäger vorliest, sind toll, ich kann die Geschichten von H. P. Lovecraft immer wieder lesen oder hören. Die Gedichte werden auf englischer Sprache vorgelesen, wie ich finde ein kleiner Bruch, genau wie das stark präsente Orchester, an manchen Stellen fühlte ich mich wie auf einem Jazz-Konzert, es war zu laut und irgendwie unpassend. Die dezenten, düsteren Passagen ganz leise begleitend, so wünsche ich es mir bei einem Hörbuch, denn die Geschichte zählt und die Stimme des Vorlesers.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lovecraft

    Sprecher und Geschichten sind top, die Musik stört. Ansicht sind es tolle und stimmungsvolle und gut inszenierte Kompositionen. Sie überlagern aber leider oft den Sprecher anstatt ihn zu ergänzen. Zu viel des Guten. Dennoch würde ich diesen Titel wieder kaufen.