Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Kalb wird bei lebendigem Leib verbrannt, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in der Kirche erdrosselt und ein Lastwagen voller Dynamit lässt den Dom von Lund in Flammen aufgehen...

    Bei den Ermittlungen zu den seltsamen Verbrechen lässt Kurt Wallander sich von seiner Tochter Linda begleiten, die als Polizeianwärterin in Ystad anfängt. Dann aber verschwindet ihre Freundin Anna spurlos und Linda beginnt auf eigene Faust zu ermitteln...

    ©2003 Paul Zsolnay Verlag Wien (P)2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Vor dem Frost

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung bis zum Schluss

    Spannung bis zum Schluss.Hat mir sehr gefallen. empfehlenswert.
    Wallander ist immer feaselnd und toll. Klasse!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr gut und spannend

    Es sind bei Mankell immer wieder die feinen Zwischentöne, und die Verbindung der verschiedenen Welten. Wer das mag, der mag auch dieses Hörbuch!
    Sehr gut und spannend gelesen- tolle Stimme!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr gut gesprochen

    Ich habe das Buch gelesen und konnte es am Schluss kaum aus der Hand legen. Ein sehr typischer Mankell-Krimi, noch dazu einer seiner besten. Zu Beginn ist man wie immer etwas orientierungslos bzw. irritiert, mit der Zeit werden Zusammenhänge klarer und die Spannung steigt bis zum Schluss. Während der Film enttäuschte, hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen. Ulrich Pleitgen spricht es hervorragend, ich konnte ihm bei diesem Buch stundenlang zuhören.