Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Oberbrandmeister Vincent Corelli hat ein Aggressionsproblem. Zumindest ist der Einsatzleiter der Wache 21 davon überzeugt und verdonnert ihn kurzerhand zum Anti-Aggressions-Training. In einer Gruppentherapie soll Vincent lernen, seine Wut in den Griff zu kriegen und sich tief verborgenen Ängsten zu stellen. Allerdings liegt dem grimmigen Draufgänger nichts ferner als das. Vor allem, weil ausgerechnet seine Therapeutin Tessa Gefühle in ihm weckt, die er eigentlich nie wieder empfinden wollte...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Amazon EU S.à r.l. (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Vincent

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      117
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      106
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      114
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Tolles Buch - aber die Sprecherin😕

    Warum wird man Feuerwehrmann und was steckt hinter dem reservierten Verhalten von Vincent. Gut geschriebener Roman, der hinter die Fassade des Eigenbrödlers führt.
    Der Sprecher macht seine Sache gut. Aber die Sprecherin ist eine Fehlbesetzung. Mit gefällt ihr Lesestil gar nicht und die Stimme macht Kopfschmerzen! Ein einzeln von ihr gelesenes Buch hätte ich abgebrochen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Story - Sprecher: naja

    Ich finde die Reihe grundsätzlich interessant. Verschiedene Persönlichkeiten, die den Mittelpunkt Feuerwehr haben. Bisher waren die Sprecher auch echt toll, aber in diesem Teil hat mir die Stimme von Tessa gar nicht gefallen. Total schrill für meinen Geschmack. Ich war immer froh, wenn Vincent wieder seinen Part hatte.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fand es richtig

    gut. Mir gefällt die ganze Serie sehr gut. Richtig schöne Liebesgeschichten mit Geschichte. Auch sehr gut von den Sprechern gelesen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Recht gut

    Eine tolles, fesselnd Buch das die Autorin geschaffen hat. Leider tötet die Erzählerin die Story.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    das schlechteste der reihe

    Dies ist wohl mit Abstand, das schlechteste Buch aus dieser Reihe. Ständig wird angedeutet, was mit Vincent passiert ist und als es endlich gelüftet wird. da wirds runter gerattert.
    Recht unrealistisch, dass jemand nach den paar Sitzungen seine agressionen so im Griff hat.

    Tabea Hilbert hat schrecklich gelesen ohne Betonung, monoton. Siri hätte genau so toll gelesen. Herr Friedemann hat gut gelesen. Ich war immer froh, wenn der männliche Part dran war.

    Und dann noch die frechheit, dass ausgerechnet dieses Buch der Reihe, ein ganzes Guthaben wert sein soll...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vincent Hearts on Fire 3

    Teil 3 der Hearts on Fire Reihe hat mir bisher am besten gefallen. Ich war total neugierig auf Vincent und seine Geschichte. Er ist sehr verschlossen und durch die Verdrängung seiner Vergangenheit, steigert sich sein Aggressionspotenzial so sehr, dass er zu einem Training geschickt wird, um das in den Griff zu bekommen.
    Ab da nimmt alles seinen Lauf. Er begegnet Tessa und sie geht ihm unter die Haut.
    Ich fand die Beiden toll miteinander, gegeneinander und füreinander.
    Ich fand die Behandlung des weit gefächerten Themas Aggressionen, ist sehr gut umgesetzt. Man konnte immer ein Bezug zur Realität herstellen.
    Das ist auch ein toller Punkt dieser Reihe. Sie ist aus dem Leben gegriffen und somit sehr realistisch.
    Auch die Wache kam natürlich nicht zu kurz und es wurden wieder einige Einsätze gefahren. Die Kollegen haben die Geschichte wieder komplett gemacht.
    Wie auch bei den ersten beiden Teilen habe ich mir das Hörbuch ausgewählt und es wurde wieder gut vorgetragen. Es wurde wieder eine männliche und weibliche Stimme genommen. Das liebe ich ja sehr. Die Sprecherin war mir etwas zu sachlich, da geht noch viel mehr Steigerung in den Emotionen. Aber das hat jetzt hier keinen Einfluss auf die Bewertung der Geschichte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sucht Potenzial!

    Genau wie die anderen Bücher vorher hat auch das Buch Vinzent wieder sucht Potenzial. Ich konnte fast nicht mehr aufhören zu hören.
    Spannung, Humor und Liebe in einem Buch. Einfach klasse!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Hätte gern 5 Sterne gegeben, aber die Sprecherin ging gar nicht (schrecklich monotones Gepletscher), Schade.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Weiterführung vom 1. Teil.

    Schön gemalte Geschichte mit tragischen Hintergründen, die oft mal für Komplikationen sorgen. Freundschaft und Vertrauen hilft.
    Louis Friedemann liest wundervoll. Tabea Hilbert liest zwar gut, jedoch ist ihre Stimmlage etwas hoch. Das kommt nicht so gut an beim Hörer. Eine weniger kleinmädchenhafte, dafür fraulichere Stimme wirkt besser.
    Insgesamt wieder ein gelungenes Werk.