Jetzt kostenlos testen

Vier Jahre

Sprecher: Nicole Engeln
Spieldauer: 10 Std. und 44 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (11 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Beste Spannung aus Skandinavien - ein Thriller voller unerwarteter Wendungen.

Es ist das Jahr 2014 und Gotland ist bedeckt von einer dicken Schicht Schnee. Eine junge Frau steigt bei einem fremden Mann ins Auto, auf der anderen Seite der Stadt macht sich ein Liebespaar auf den Weg zu einem heimlichen Treffen. Kurze Zeit später wird die Stille der schwedischen Wälder zerrissen von zwei kollidierenden Autos. Ein Unfall, der nicht nur einen Mann das Leben kostet, sondern auch verehrende Folgen für alle Beteiligten hat... Denn unter der Eisschicht liegt eine Wahrheit begraben, die erst Jahre später an die Oberfläche drängt.

Mit psychologischem Feingefühl gelesen von Nicole Engeln.

©2019 Carin Gerhardsen / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Nike Karen Müller (P)2019 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

quiecken und piepsen

die sprecherin muß unbedingt das quiecken und piepsen lassen, so unnatürlich spricht niemand...
die geschichte ist bis jetzt gut, ich bin aber noch nicht zu ende...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Viel zu theatralische Sprechweise

Die Geschichte fing gut an, aber bereits nach kurzer Zeit entwickelt sich die Story in eine derart unrealistische Richtung, dass ich nach 7h tatsächlich abgebrochen habe! Die Sprecherin versucht den verschiedenen Personen eine eigene Stimme zu geben, was aber schlussendlich einfach nur nervt, vor allem „Sandra“ wird mit der Zeit unerträglich beim Zuhören! Die weinerliche, hohe Stimme ist lächerlich!

Ich habe hunderte von Hörbüchern gehört, dieses hier ist für mich eines der schlechtesten...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

hörenswert

Das Hörbuch ist wirklich hörenswert. Informationen sind manchmal gedoppelt, macht aber irgendwann Sinn
die Sprecherin ist klasse!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich