Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der neue Thriller von Bestsellerautor Chris Karlden.

    Ein verlorenes Gedächtnis. Eine schockierende Erinnerung.

    Eine grausame Wahrheit. Manchmal lässt man die Vergangenheit besser ruhen!

    Vor Jahren verlor Vincent sein Gedächtnis. Plötzlich glaubt er, sich wieder daran zu erinnern, den Mord an einer jungen Frau beobachtet zu haben. Doch schon bald kann er nicht mehr ausschließen, dass diese Erinnerung trügt und nicht der dafür Verurteilte das schreckliche Verbrechen begangen hat, sondern er selbst. Ein weiterer Mord geschieht. Als die Polizei Vincent verdächtigt, ermittelt er auf eigene Faust. Dabei stößt er auf immer mehr Puzzleteile seines früheren Lebens und auf einmal wird die Wahrheit zur tödlichen Bedrohung für ihn und alle, die ihm nahestehen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Chris Karlden (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Vertrau dir (nicht)

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Muss man hören

    Ein super spannender Krimi. Chris Karlden hat mich bei den wenigen Büchern die ich bisher gehört habe immer begeistert. Noch ein Schriftsteller der absolut auf meiner Merkliste gespeichert ist .Das gilt besonders wenn einer der besten Sprecher mit von der Partie ist. Detlev Biederstedt könnte auch das Telefonbuch lesen und würde mich gefangen halten .Darum gilt das natürlich auch bei einem von Chris Karlden geschriebenen Krimi.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Geschichte war ohne Spannung

    Das Hörbach war zu Beginn spannend, ab Mitte war die Geschichte langweilig. Sehr schade. Diesen Sprecher kann man keinem zumuten. Die Stimme war nervig und ich würde kein Hörbach mit diesem Sprecher . Stimme nochmals hören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    abgebrochen

    wegen Langeweile. Das Buch strotzt vor Nebensächlichkeiten.
    Der Autor wußte wohl nicht was er überhaupt schreiben sollte/wollte.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schlechter Sprecher

    Die Geschichte war ganz gut. Nur der Sprecher war sehr einschläfernd langweilig. Zum Glück war die Geschichte spannend.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht noch mal..

    Eigentlich hat der Sprecher eine angenehme sonore Stimme, aber seine Sprechpausen wirken manchmal sehr langatmig. Die Geschichte ist an einigen Stellen unlogisch. Schlussendlich habe ich mich ein wenig durchquälen müssen.