Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Soldaten des Armageddons sind auf dem Vormarsch und legen auf ihrem Weg ganze Welten in Schutt und Asche. Ein waghalsiger Plan könnte sie für immer aufhalten, aber er birgt Risiken, die ein Raumschiff-Captain nur ungern auf sich nimmt. Für Jean-Luc Picard war es niemals zuvor so wichtig, die Zukunft zu verteidigen, noch nie so persönlich und eine falsche Entscheidung wird ihn alles kosten, für das er gekämpft und gelitten hat. Für Captain William Riker wurde diese Entscheidung bereits getroffen. Verfolgt von den Erinnerungen derer, die er zurücklassen musste, muss er bei dem verzweifelten Versuch, die Föderation zu retten, alles aufs Spiel setzen, was er noch hat. Für Captain Ezri Dax, deren ungestüme Jugend durch die Weisheit vieler Lebenszeiten ausgeglichen wird, ist die Entscheidung einfach: Es gibt kein Zurück nur ein Vorwärts auf das, was immer die Zukunft bringen mag. Aber für diejenigen, die vor Jahrtausenden keine Wahl hatten ... ist dies die Stunde ihres letzten, unentrinnbaren Schicksals.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2010 Cross Cult (P)2012 Audible Studios
    Alle Titel aus der Welt von Star Trek entdecken ❭❭

    Das sagen andere Hörer zu Verlorene Seelen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      492
    • 4 Sterne
      110
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      322
    • 4 Sterne
      155
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      404
    • 4 Sterne
      95
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider unnötig auf 3 Bücher aufgeblasen!

    Dieses Buch hat, wie seine 2 Vorgänger, eine unentschuldbare Schwäche. Es ist, durch die ständig detailliert ausformulierten Nebensächlichkeiten völlig überladen. Leider betont der Sprecher die auch noch, wodurch das Buch zum Einschlafen einlädt. Eine gute Story, die in ein Buch - statt in 3 - gepasst hätte. Die weinerlichen Beschreibungen von Deanna Troi und Capitain Picard machen es nicht besser. Schade für die Buchidee.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was für ein Ende....!

    Die dramatischen Ereignisse nahmen ihren Lauf, unaufhaltsam schien der Untergang der Förderation und deren Verbündeten. Glücklicherweise wusste ich ja, das es weiterging, aber wie, ich hatte keine Idee. Eine Ahnung ergab sich dann doch, konnte das wahr sein? Langsam nahm die Ahnung Gestalt an. Und die Überraschung war perfekt.
    Ein großartiges Ende!

    Die Story riss mich richtig mit, als wäre ich selbst dabei gewesen. Sehr empfehlenswert. An einem Stück zuhören, ist am besten. Ich konnte es nicht weglegen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Teil 3 der sehr guten Star Trek Story - aber

    Lutz Riedel ist ein guter Leser - für Belletristik, vielleicht. Aber bestimmt nicht für Star Trek, denn als er die Trilogie einlas, hatte er hörbar keine Ahnung von Star Trek The Next Generation, Voyager und Deep Space Nine. Wie jeder gute Vorleser gibt er den Charakteren in der direkten Rede eine bestimmte Art zu reden. Nur hier passt es nicht zu dem Vulkanier Tuvok oder dem Klingonen Worf, Picard ist teilweise total daneben. Natürlich muss der Sprecher sich nicht an die Serien halten. Jedoch geben die dort geschaffenen Charakteren den Diktus vor: ein Vulkanier hat völlig frei von Emotionen zu sein. Selbst ein aufgebrachter Picard ringt beim Sprechen doch sehr um Fassung und Stärke nach außen. Doch hier hört man eine Seifenoper im All. Das wird der Story überhaupt nicht gerecht. Den die Geschichte ist sehr gut. Der Ursprung der Borg wird geklärt. Ich fand die Bücher super. Die Kampfszenen habe ich damals wohl schnell überlesen und haben mich hier gelangweilt. Trotzdem empfehlenswert für Trekkies, die die Bücher lieber hören statt lesen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles, intelligentes Ende

    Der definitiv beste Teil der Trilogie. ich habe mit diesem Ende nicht wirklich gerechnet und bin fast bis zum Schluss davon ausgegangen, dass die offensichtlichste Lösung gewählt wird. Aber schon wegen der Restspielzeit war klar, dass noch was kommen musste.
    Und was dann kam war wirklich überraschend und innovativ, aber auch irgendwie logisch.
    Eine wirklich gelungene Lösung für die Geschichte und die Borg an sich. Mehr will ich hier nicht verraten um nicht zu spoilern.

    Im Grunde höchste Zeit, dass man sich den Borg hier so gewidmet hat. Ich hatte immer ein Problem damit dass die ach so mächtigen Borg die Föderation nicht einfach platt gemacht haben. Warum immer nur vereinzelt mit einem Cubus angreifen?
    Hier wird es richtig gemacht und versöhnlich gelöst.

    Tolle Trilogie, toller Sprecher, insgesamt sehr gute Story.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastischer Abschluß der Trilogie *****

    Das letzte Buch dieser Trilogie ist das Beste überhaupt. Story und Sprecher waren einfach super.

    Sehr spannend und emotional fesselnd.

    Einfach fantastisch!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Durchschnitt

    gutes star trek buch mit einem vernünftigem ende, dass zum nachdenken anregt. ein schöner abschluss des crosssovers

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wirklich großartige Story

    Hier bekommt man von allem was für sein Geld. Emterprise, Titan, Aventine und Voyager. Romulaner, Klingonen und jede Menge Borg...und das ist noch längst nicht alles. Die Story ist von epischer Größe. Hier passiert in drei Teilen mehr als in der ganzen Titan-Serie. Leide haben die Kritiken vor meiner es schon verraten (vielen Dank dafür!), dass diese Serie, den Borg das Genick bricht....aber letzen Endes ist es trotzdem noch spannend zu erfahren, wie dies geschieht.
    Der Sprecher Lutz Riedel liest eigentlich hervorragend. Einen Stern muss man ihm echt abziehen, weil er kontinuierlich die richtige Aussprache Star Trek-typischer Begriffe ignoriert. Das hätte man doch wohl vermeiden können, oder?!
    Ach und Deanna Troy wird mir irgendwie immer unsympathischer. Was für eine Heulsuse. ich musste lachen, als sie am Ende feststellt, dass sie sich langsam in ihre Mutter verwandelt :-)
    Unbedingt anhören, lohnt sich trotz der o.g. Macken!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Was soll ich sagen? Ich bin ein absoluter Star Trek Fan, bin aber nicht so streng bezüglich des "Kanons" etc. Mir haben alle drei Teile gefallen, wobei der Zweite Längen hatte und dadurch stellenweise etwas langweilig gewesen ist. Das ist aber keine Seltenheit bei Geschichten die mehrere Teile haben, daher konnte ich trotzdem gut damit leben.
    Ich mochte sehr, in welche Richtung die Geschichte mit den Borg ging und wie das Problem am Ende gelöst wurde. Für mich persönlich waren die Borg immer das coolste was Star Trek je an Bedrohung hervorgebracht hat. Trotzdem war mir die Tragik hinter der coolen Optik immer bewusst.
    Der Sprecher war großartig!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hat mir sehr gut gefallen

    Ich habe mir jetzt denn dritten Teil angehören und würde gern mehr davon haben

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Echt super. Tolle Geschichte und toller Sprecher. Einfach wunderbar und immer eine gute Empfehlung. Auch wenn mit diesem Roman die destiny Reihe endet, geht es aber trotzdem mit dem Roman titan Teil 5 weiter...
    Wenn da der Sprecher auch nicht so gut ist wie hier.