Jetzt kostenlos testen

Vergeltung

Hannah Jakobs 3
Sprecher: Elke Appelt
Serie: Hannah Jakobs, Titel 3
Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (124 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Sonderermittlerin Hannah Jakob, ausgebildete Kriminalpsychologin, ist bundesweit im Einsatz. Ihr Spezialgebiet: vermisste Frauen und Kinder. Dabei hat sie einen ungewöhnlichen Partner: ihr Hund Kotti. Ihr neuester Fall fordert ihren Einsatz in ihrer Heimatstadt Berlin. Ein Anwalt ist spurlos verschwunden. Eigentlich nichts für Hannah, doch Robert Bleichert ist eine überaus zwielichtige Figur. Er war nicht nur Berater im Rotlichtmilieu, sondern übernahm auch die Vertretung von Eltern, gegen die wegen des Verdachts der Kindesmisshandlung ermittelt wurde.

Dann wird eine tote junge Frau gefunden - und der Fall nimmt ungeahnte Ausmaße an.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • EmmaZ
  • United States
  • 01.09.2017

Spannend und berührend

Ein sehr spannender Kriminalfall, bzw zwei ineinandergreifende Fälle. Ich konnte mich kaum aus der Geschichte lösen. Besonders schätze ich, dass Gewaltkonsequenzen hier nicht voyeuristisch ausgemalt, sondern meist angedeutet sind. Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen. Ein paar Elemente des Buches (Sven) erinnerten mich an Nicci French's Frieda Serie oder die Fernsehserie Luther, in der eine weibliche Sven Gestalt dem Hauptermittler auf etwas unheimliche Art 'zur Seite steht'.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich