Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Gerade, als Anna und Jazz sich in Sicherheit glauben, zerbricht ihre Welt erneut. Annas Dämonen halten sie gefangen und Jazz wird es beinahe unmöglich, sie zu beschützen. Seine Selbstzweifel und die noch unbekannte Bedrohung bringen sie in höchste Gefahr.
     

    Haben die beiden trotz aller Widrigkeiten die Chance auf eine glückliche Zukunft? Oder werden sie daran zerbrechen? Spannend, einfühlsam, prickelnd und gefühlvoll. "Beat it Up - verbunden" ist der dritte und letzte Teil der Reihe

    Samantha J. Green schreibt Liebesromane mit dem gewissen Extra: einer Spur Drama, einer Prise Thrill und Bauchkribbeln pur. Begonnen hat Samanthas Schreibleidenschaft 2013, als ihre Zwillinge ein halbes Jahr alt waren. Sie saß abends in ihrem Zimmer, müde, aber nicht in der Lage zu schlafen, und hatte kein Buch zur Hand. Also nahm sie den Laptop und begann zu schreiben. Seitdem lässt sie die Leidenschaft nicht mehr los.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Verbunden

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprecherin ist unmöglich

    Ich fand die Protagonisten ziemlich nervig vor allem anna mit den ständigen Missverständnissen. Und ständig lief sie weg. Im dritten Teil wurde es etwas besser.

    Die Sprecherin war in allen Teilen eine Katastrophe. Sie hat eine sehr merkwürdige Betonung und liest wirklich nicht gut.
    Auch ein männlicher Sprecher für den männlichen Teil wäre schön gewesen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Buch sehr schön, Sprecherin Katastrophe

    Das Buch gefällt mir sehr gut, die Sprecherin hat eine fürchterliche Betonung. Leider deshalb Abzug!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ewig...

    Dieser Teil zieht sich unfassbar in die Länge. Die Storys wiederholen sich eins ums andere. Es ist immer der gleiche Ablauf. Mittlerweile bekommt man sogar vorher aus der Perspektive des einen Partners erzählt, was der andere gleich sehen wird. Und man weiß einfach, dass es mal wieder falsch verstanden werden wird, großes Drama, wegrennen, suchen, finden, versöhnen, Sex, Tage vergehen wie im Flug uuuund wieder von vorn. Womöglich kommt es mir auch nur so lange vor, weil ich es kaum noch 20 Minuten am Stück aushalten zuzuhören. Natürlich ist eine Krankheit wie Anna sie hat eine ständige Berg- und Talfahrt. Aber das Problem in diesem Buch ist einfach, dass es einfallslos dargestellt wird. Ich werde denke ich nicht bis zum Schluss durchhalten.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sprecherin ist nicht gut gewählt.

    Geschichte ist sehr schön aber die Sprecherin ist echt nicht gut. Die stimmt geht einen irgend wann auf die Nerven.

    2 Leute fanden das hilfreich