Jetzt kostenlos testen

Untergetaucht

Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945
Sprecher: Nicolette Krebitz
Spieldauer: 8 Std. und 15 Min.
4,4 out of 5 stars (31 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Über fünfzig Jahre danach erzählt Marie Jalowicz-Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen - sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments. Offen und schonungslos schildert Marie, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit - der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ.
©2014 S. FISCHER, Hermann Simon und Irene Stratenwerth (P)2014 Argon Verlag GmbH

Das sagen andere Hörer zu Untergetaucht

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Wenig beeindruckend

Die gesamte Erzählung klingt naiv. Nie hat man das Gefühl der Bedrohung. Neue Untertauch- Möglichkeiten werden nahtlos gefunden. Gegen „Stella“ und zB den grandiosen Film „Die Unsichtbaren“, der mich sehr beeindruckt und mitgenommen hat und den ich nie vergessen werde, ist dieses Buch ein Nichts.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Doc
  • 02.11.2019

Zeitdokument

In Zeiten größter Gefahren, im Verborgenenen schaffte es Marie Jalowisz Simon trotz allem, sich ihre Lebensfreude und Lebenslust, ihren Mut, ihren Humor, ihren scharfen und kritischen Verstand, ihr Vertrauen in das Schicksal und in die Menschen rings um sie zu bewahren.