Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Liv Archer hat für ihr Leben einen festen Plan: Erst kommt die Karriere, danach die Liebe.

    Als Liv das Büro ihres Chefs betritt, rechnet sie fest mit einer Beförderung und einem glamourösen Auftrag in New York. Stattdessen schickt er sie in die Wildnis von Alaska, um das marode Sägewerk seines Neffen vor dem Untergang zu bewahren.

    Als wäre dies noch nicht genug, ist Matt Coleman über Livs Auftauchen alles andere als erfreut und bemüht sich nach Kräften, sie möglichst bald wieder loszuwerden. Lediglich sein Partner Tom steht ihr hilfreich zur Seite und lässt seinen Charme bei ihr spielen.

    Doch Liv hat einen eisernen Vorsatz: Fange nie etwas mit einem Kunden an...

    ©2017 Ellen McCoy (P)2021 LAUSCH phantastische Hörbücher

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Unsäglich verliebt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      45
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Vk
    • 01.11.2021

    Gruselig schlechte Geschichte-Sprecher Top

    (Achtung Spoiler) Bereits in Kapitel 1 werden alle Register aus allen Liebesromanen gezückt. Vom abgebrochenen Highheel Absatz bis zu sie stolpert und er fängt sie mit seinen kräftigen Armen auf. Ach und die nervige Mutter nicht vergessen. Das alles in Kapitel 1. Aber es gibt auch eigene also nicht geklaute schlechte Inhalte. So hat die 27 jährige Protagonistin bereits mit Millionen schweren Firmen gearbeitet. Jemand der es nicht schafft sich für Alaska richtige Klamotten zu kaufen...... ist auch nicht so wirklich glaubwürdig.
    Aber dann kommt ER in Kapitel 2 und in 5 Sätzen weiß man alles über ihn und die Geschichte und ich meine wirklich 5 Sätze die werden nämlich auch hintereinander geschrieben.
    Satz 1: er stürmt wütend aus dem Raum
    Satz 2: sie sieht aus wie sein beuteschema und somit wie seine Ex
    Satz 3: das war der schurkische Onkel damit sie
    Satz 4 : leichter alles aus ihm ausquetschen kann
    Damit Satz 5: der böse Onkel die Firma kriegt.

    So noch Fragen? Ich hatte dann keine mehr und war bedient. Ich glaube nicht, dass es sich hier um eine reelle Autorin handelt ich glaube das Buch hat ein Bot aus andern Büchern zusammengeklaut und das kam dabei raus.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    klasse

    Tolles Buch. Die Sprecher sind super. Ich freue mich auf die Fortsetzung. Die Geschichte ist schön.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zwischendurch zu viel Tussi

    Grundsätzlich fand ich die Story gut. Die Charaktere waren meist sympathisch, allerdings hat mich Liv genervt. Sie war mir viel zu viel Tussi zwischendurch. Matt war mir etwas zu weichgespült. Ansonsten gab es mehrere kleine erotische Szenen, die allerdings nicht zu sehr ins Detail gingen. Die Spannung hielt sich in Grenzen und im großen und ganzen war das Ende vorhersehbar.

    Die Sprecher haben ihre Sache super gemacht, allerdings hat die weibliche Sprecherin mit ihrer Betonung die Tussihaftigkeit von Liv noch verstärkt.

    1 Person fand das hilfreich