Jetzt kostenlos testen

Unheilbar glücklich

Autor: Jonas Erzberg
Sprecher: Sebastian Fischer
Spieldauer: 7 Std. und 34 Min.
4 out of 5 stars (38 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als der Hypochonder Konstantin ein Ziehen im Oberbauch verspürt, ist der Fall für ihn klar: Leberkrebs im Endstadium. Im Wartezimmer seines Hausarztes trifft er dann Freya, Traumfrau und Yogalehrerin, kurz vor der Abreise nach Thailand. Normalerweise käme Konstantin bei dem Wort "Thailand" Malaria in den Sinn. Ruhr, Typhus und Denguefieber. Doch als Freya ihn in ihr Camp einlädt, denkt er an Sonne, Palmen und Sandstrände und beschließt, da er ja eh bald sterben wird, ihr Angebot anzunehmen.

Es beginnt eine Reise, die sein Leben verändert.

©2019 Bastei Lübbe AG (P)2019 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Unheilbar glücklich

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wirre Geschichte

Wirre Geschichte, nicht sonderlich gut erzählt. Viel zu viele, nicht nachvollziehbare Zeitsprünge.
Dazu noch extrem langweilig.
Schade! Der Plot war eigentlich richtig gut. Hätte was draus werden können!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Macht mich happy :D

Nur eine oder zwei Stelle finde ich ein bisschen albern. Aber insgesamt finde ich echt toll und sehr unterhaltsam... Manchmal muss ich mich selber wegen meiner früheren Depri für den schwarzen Humor echt lachen... Eine gute Unterhaltung in der Coronazeit.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

genau wie ich.. Er ist auch ein Hypochondrier

ja ich dachte wirklich, den werd ich mögen, denn der tickt genau wie ich.... und wirklich das Hörbuch war was für mich..
ich fands richtig lustig.. Dazu gehört auch der perfekte Sprecher ... Natürlich es wird zwar öfter in die Vergangenheit und dann wieder in die Jetztzeit gesprungen, aber damit komm ich gut klar....habe viel und herzhaft lachen müssen. Aber es gibt auch ein paar traurige Stellen, aber die gehören zum Leben dazu.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Humorvolle Unterhaltung mit Tiefgang!

Für alle Frauen, die schon immer wissen wollten; was in den Köpfen der Männer so vorgeht! Der Autor hat wirklich derart vielfältige Gefühle in mir ausgelöst, die selten in nur einem Roman angesprochen werden. Vor allem den meist selbstironischen Humor der Hauptperson Constantin finde ich sehr sympathisch und unterhaltsam. Natürlich ist die Geschichte schon etwas klischeehaft und realitätsfern, aber genau deswegen lesen wir ja Bücher oder?(-;
Die bereits kritisierten Zeitsprünge fand ich ehrlich gesagt ein gelungenes Stilelement welche eher dazu auffordern mitzudenken. Man bekommt nicht alles sofort auf dem Serviertablett präsentiert, wie das in den meisten Romanen, die ich in der Vergangenheit gehört habe, der Fall ist. Sehr schockiert war ich bei dem Verkehrsunfall in Thailand (um nicht alles zu verraten). Ich konnte kaum weiterhören und hab fast die Luft angehalten. Ich muss sagen, der Sprecher ist der Beste der mir je untergekommen ist. Besser als jede Frau (ausgenommen Luise Helm) die ich bisher gehört habe. wWrklich richtig toll!!! Meine Hochachtung!!! Sehr zu empfehlen!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilig mit Tiefgang

Gelungen! Die zeitlichen Sprünge gefallen mir gut, sie bieten immer wieder Einblicke in die Geschichte der Hauptfigur und verdeutlichen auf amüsante Weise den Wahnsinn in unseren Köpfen, ohne Aufforderung bildet unser Gehirn Verbindungen zu längst vergangenen Situationen und pflückt uns aus dem Jetzt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sehr verwirrend

Der Titel klingt super witzig. Jedoch ist die Geschichte total verwirrend und springt in der Zeit. Manchmal weiß man gar nicht, was gerade passiert ist und an welcher Stelle es weiter geht. Uninteressant stellen werden bis ins kleinste beschrieben. Die stellen an denen mehr Informationen zum Verständnis wichtig wären, werden ausgespart.